Virtual Identity gewinnt DKSH als Kunden

(PresseBox) (München, ) Das Schweizer Unternehmen DKSH, Marktführer im Bereich Market Expansion Services, beauftragt Virtual Identity mit der Neukonzeption des globalen Internetauftritts dksh.com. Ziel der Relaunches ist es, mit der überarbeiteten Site neue Kunden für DKSH zu gewinnen. Erreicht werden soll dies mit einer inhaltlichen und funktionalen Neupositionierung der Site, die die Markenwerte und das Dienstleistungsangebot effektiv inszeniert und die Dialogleistung der Website optimiert.

Im Rahmen des Relaunches unterstützt Virtual Identity DKSH bei der Konzeption, Gestaltung und Aufbereitung der Inhalte. DKSH plant den Relaunch des Auftritts für Mitte 2009.

Über DKSH

DKSH ist das führende Unternehmen im Bereich Market Expansion Services mit Schwerpunkt Asien. Dies bedeutet, dass DKSH anderen Unternehmen und Marken dabei hilft, in neuen oder bereits existierenden Märkten zu expandieren.

Mit 455 Niederlassungen in 35 Ländern - 15 davon in Europa und in Nord- und Südamerika - und mehr als 22 000 qualifizierten Mitarbeitern ist die DKSH bezogen auf Umsatz und Mitarbeiterzahl eine der größten 20 Schweizer Firmen. Im Geschäftsjahr 2008 hat die DKSH einen Umsatz von 8,8 Mrd. Schweizer Franken erwirtschaftet.

Das Unternehmen offeriert alle erdenklichen Kombinationen von Sourcing, Marketing, Verkauf, Vertrieb und Service. DKSH bietet seinen Geschäftspartnern fachliche Expertise und eine gut eingespielte Logistik vor Ort, die auf ein umfassendes Beziehungsnetzwerk in der Region zurückgreifen kann.

Um eine effektive Nutzung der fachlichen und logistischen Ressourcen zu gewährleisten, sind die geschäftlichen Aktivitäten des Unternehmens in vier spezialisierte Geschäftsbereiche aufgeteilt: Consumer Goods, Healthcare, Performance Materials und Technology.

Obwohl die DKSH ein Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich ist, ist man aufgrund einer 140-jährigen Firmentradition tief im asiatischen Raum verwurzelt.

Virtual Identity AG

Virtual Identity verbindet Marken und Unternehmen mit der vernetzten Gesellschaft. Die 1995 gegründete Agentur entwickelt webbasierte Lösungen für das Management von Marken, die Unternehmenskommunikation und die Marketingkommunikation. Virtual Identity beschäftigt rund 80 Mitarbeiter in Freiburg, München und Berlin. Zu den Kunden zählen unter anderem: Allianz, Evonik Industries, Festo, Haufe Mediengruppe, HypoVereinsbank, Infineon, Lexware, MAN, SAP und Siemens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.