Auszugsweise

Videor: Axon & TVLogic Equipment für überdimensionalen HD Ü-Wagen von SIVision

(PresseBox) (Rödermark, ) Auf der IBC 2008 sorgte er kürzlich für großes Aufsehen: Der überdimensionale HD Ü-Wagen von SIVision setzt in Kombination mit dem dazugehörigen Rüstfahrzeug ein beeindruckendes Produktions- und Raumkonzept um. Der 40 Tonnen schwere Sattelzug mit drei gelenkten Achsen lässt sich über einen einfachen und einen doppelten Auszug auf eine Arbeitsbreite von 5,60 Metern in der Regie verbreitern und bietet bis zu 20 Arbeitsplätze. Für 24 Kameras ausgerichtet, ist der Übertragungswagen von SIVision zur Zeit der modernste HD Ü-Wagen am europäischen Markt.

Im Inneren der beiden Fahrzeuge sind zahlreiche hochwertige LCD- und Röhrenmonitore im Einsatz: Insgesamt 78 Flachbildschirme von Sony und fünf Referenzmonitore stellen umfassendes Monitoring in exzellenter Bildqualität sicher. Hinzu kommen 52 8,4 Zoll Multiformat Monitore von TV Logic und 14 Röhrenmonitore.

58 x HQW-200 Quadsplitter von Axon für mehr Flexibilität

Für höhere Flexibilität bei der Beschickung der Displays mit Bildsignalen sorgen 58 davor geschaltete HQW-200 Quadsplit Konverter von Axon. Der Konverter bietet vier HD/SD-SDI Inputs und unterstützt eine Auflösung von bis zu 1920x1200 (DVI) Pixel. Neben der Quad-Split-Funktion kann jeder Input auch als Vollbild ausgegeben werden; die einzelnen Quellen lassen sich frei skalieren und positionieren. Ein Tally und eine UMD Textgenerator-Funktion sowie diverse vorkonfigurierte Safe Areas sind bereits integriert, was äußerst kompakte Monitoring-Lösungen mit kristallklarer Bildqualität ermöglicht. Die mit hochqualitativem De-Interlacing ausgestattete Einheit erlaubt die Kaskadierung mehrerer Quad Splits in einem Träger und lässt sich mittels Firmware zum GQW200 mit 3Gb/s Bandbreite aufrüsten.

Ebenso von Axon stammt der Großteil der Modular-Produkte im HD Ü-Wagen. Die zahlreich eingesetzten Wandler, Verteiler, Synchronizer und Verstärker sind in insgesamt 14 Synapse-Geräteträgern untergebracht. Aufgezeichnet und wiedergegeben wird im HD-Ü-Wagen mit bis zu acht vernetzten EVS Mehrkanal-Servern, ergänzt von 16 HDCAM- und 8 Digibetarecordern.

52 x HD/SD 8,4" Multiformat LCD Monitore von TVlogic

Der 8,4" Multiformat LCD-Monitor LVM-084 von TVLogic verarbeitet HD-SDI Signale und deckt als Signaleingangsformate SMPTE 274M/296M/260M/125M und ITU-R BT.656 ab. Platzsparendes Design, hervorragende Qualität und passende 19" Dual-Rackmount-Kits prädestinieren ihn für den Einsatz in Übertragungswagen, die Schnittstelle für V-Mount-Akkus jedoch auch für den mobilen Einsatz.

Erst auf der IBC 2008 hatte sich TVlogic als Hersteller mit einer auffällig breiten Range an professionellen Broadcast-Monitoren präsentiert: Sowohl die verfügbaren Bildschirmdiagonalen (7", 8.4", 9", 17", 24", 32", 40", 46", 57"), als auch die unterschiedlichen Versionen (SD-only, DVI-only, Quad-Split, Economy, Neutral Density Filter) lassen bei TVlogic keine Wünsche offen.

Spezialisiert auf HD-Produktionen von Events & Konzerten

SIVision (www.sivision.tv) mit Sitz in Ismaning hat sich vor allem im Bereich Musik- und TV-Produktionen einen Namen gemacht. Mit dem videoseitig von VTS Videotechnik Selhuber ausgerüsteten HD Ü-Wagen positioniert sich das Unternehmen als HD-Spezialist. HD-Pionier und SIVision-Chef Imre Sereg: » Das Ü-Wagen Konzept ist exakt auf unsere Schwerpunkte zugeschnitten und nachweislich aufgegangen: Für die Übertragung von internationalen Konzertveranstaltungen oder großen Events war uns neben dem Raumkonzept die Flexibilität sehr wichtig.« Neben der HD-Produktion der Red Bull Air Race World Championship zeichnete SIVision in diesem Jahr Produktionen wie das Konzert der Band "Rosenstolz" in der Münchener Olympiahalle für DVD in HD auf.

VIDEOR E. Hartig GmbH

Videor zählt mit 65 Millionen Euro Umsatz (2007) zu den führenden europäischen Anbietern für professionelle Videotechnik. Der Multibrand Distributor mit Sitz in Rödermark bei Frankfurt vertreibt hochwertiges Broadcast-Equipment von Axon, Fujinon, Fujifilm, Chrosziel, TVlogic, PAG und weiteren führenden Herstellern. Die breite Produktpalette gründet sich auf die strengen Qualitätsstandards des ISO 9001:2000 zertifizierten Unternehmens, seine starke Einkaufsposition auf internationalen HiTech-Märkten und mehr als 30 Jahre Marktkenntnis. www.videor.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.