Die Kleinschrift-Tintenstrahldrucker der Videojet 1000 Serie erobern weltweit die Produktionslinien

Videojet Technologies GmbH auf der FachPack 2010 in Nürnberg in Halle 1, Stand 1-243 (28. September - 30. September 2010)

(PresseBox) (Limburg, ) Rund um den Globus setzen viele namhafte Unternehmen zur Kennzeichnung Ihrer Produkte und Verpackungen die Kleinschrift-Tintenstrahldrucker der Videojet 1000 Serie ein.

Seit der Einführung im Jahr 2008 wurden bereits mehrere tausend Systeme erfolgreich installiert. Die einfache Handhabung, die überlegene Druckqualität und der geringe Wartungsaufwand überzeugen die Bediener ausnahmslos.

Die Videojet 1000 Serie (Videojet 1210, Videojet 1510 und Videojet 1610) ist für maximale Verfügbarkeit und maximale Mobilität konzipiert. Die Systeme sind kompakt, leicht und besitzen integrierte Griffe für einen einfachen und sicheren Transport. Die Videojet 1000 Serie benötigt keine externe Druckluftversorgung und ist damit vielseitig einsetzbar.

Eine intuitiv zu bedienende Oberfläche optimiert die täglich durchzuführenden Arbeiten. Alle benötigten Informationen zu dem Druckbetrieb werden auf dem Display angezeigt. Die modulare Zentraleinheit der Videojet 1000 Serie enthält alle Hauptkomponenten des Tintensystems und muß im Rahmen einer vorbeugenden Wartung - je nach System - nach 12.000 Betriebsstunden (Videojet 1610) ausgetauscht werden.

Die Systeme der Videojet 1000 Serie nutzen für Tinte und Make-Up Smart Kartuschen mit Mikrochips. Hierdurch wird die ausschließliche Nutzung kompatibler Betriebsmittel sichergestellt und Fehler werden vermieden. Die Smart Kartuschen verhindern das Austreten von Flüssigkeiten und werden im Betrieb restentleert. So wird keine Tinte verschwendet. Zu der Videojet 1000 Serie gibt es neben zahlreichen verschiedenen Tinten einen umfangreichen Zubehörkatalog.

Die Leistungsmerkmale der Videojet 1000 Serie auf einen Blick:

- Konzipiert für maximale Verfügbarkeit
- Gleichbleibend hochwertige Druckqualität, auch bei unterschiedlichen Produktionsumgebungen
- Einfache und planbare Wartung in langen Intervallen
- Erstklassige Schutzeigenschaften
- Sauberes & fehlerfreies Kartuschen-Design
- Modulares Design: Klein, kompakt & mobil
- Einfachste Bedienung
- Keine Druckluftversorgung erforderlich
- Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Neben den Kleinschrift-Tintenstrahldruckern der Videojet 1000 Serie zeigen wir auf der FachPack 2010 eine Auswahl unserer zuverlässigen Laserbeschrifter - Diese sind unübertroffen schnell, einfach in der Bedienung, flexibel zu integrieren und zudem extrem wirtschaftlich.

Die neuen Großschrift-Tintenstrahldrucker der Videojet 2300 Serie und unsere Thermotransfer-Drucksysteme Videojet DataFlex Plus runden unser Produktspektrum auf der diesjährigen FachPack ab. Der DataFlex Plus ist auch als IP65 Version erhältlich und ermöglicht so einen verbesserten Schutz gegen Staub und Wasser. Das System eignet sich ideal zur Kennzeichnung in feucht zu reinigenden Produktionsumgebungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.