embedded world 2009: VIA präsentiert mit VIA AMOS-3000 leistungsstarken und geräuscharmen Industrie-PC

Der handliche VIA AMOS-3000 ist der erste Pico-ITX lüfterlose Embedded Box Computer und ist problemlos auch unter anspruchsvollen Umfeldbedingungen in Industrie und Gewerbe einsetzbar

(PresseBox) (Taipei, Taiwan, ) VIA Technologies, Inc, führender Anbieter energieeffizienter x86 Plattformen, kündigt heute den Launch von VIA AMOS-3000 an, VIA's erstem Embedded Box Computer. Es handelt sich dabei um ein sehr robustes, anwendungsspezifisches System auf Basis des ultrakompakten und flexiblen VIA EPIA P700 Pico-ITX Boards, und eignet sich optimal für eine Vielzahl an Embedded-Anwendungen. VIA präsentiert den VIA AMOS-3000 bei der "embedded world" in Nürnberg (3.-5. März 2009); neben weiteren Produktneuheiten stellt das Elektronikunternehmen aus Taiwan dort unter anderem den neuen Form Faktor Em-ITX in einer Live-Anwendung vor.

Die Designer des VIA AMOS-3000 haben sich von der klassischen chinesischen Architektur inspirieren lassen: das Gehäuse besteht aus hochbeanspruchbarem Stahl, Aluminium und Kupfer in einem einzigartigen Design mit Kühlrippen an der Außenseite, das eine effektive Wärmeableitung ermöglicht. Verwendet werden lediglich fünf mechanische Teile - obere Abdeckung, Bodenplatte, Front- und Seiten- I/O-Anschlussblenden und DOM-Modul; die Abmessungen betragen lediglich 13.5cm (Breite) x 4.5cm (Höhe) x 13.1cm (Tiefe). Damit ist der VIA AMOS-3000 außerordentlich leistungsstark, belastbar und hitzebeständig, und passt mit seinen kompakten Abmessungen dennoch auf eine Handfläche. Der VIA AMOS-3000 kann problemlos flexibel installiert werden über (VESA-)Haltevorrichtungen.

Der VIA AMOS-3000 ist ein vollständiges System, das über keinerlei bewegliche Teile verfügt. Damit ist er hervorragend einsetzbar für komplexe Anwendungen in anspruchsvollem industriellem Umfeld. Gleichzeitig ist das voll ausgestattete VIA EPIA Pico-ITX Board ideal geeignet für eine Reihe von x86 Anwendungen, darunter Gaming, Digital Signage, industrielle Automatisierung und Car-Entertainment-Systeme.

"Auf Basis unserer langjährigen Engineering Expertise haben wir unsere Boards und Form Faktoren entwickelt, und haben nun unser eigenes individuell konfiguriertes System entwickelt. Dies hat uns in die Lage versetzt, einige sehr interessante Systemkonzepte auf den Markt zu bringen," berichtet Daniel Wu, Vice President des Geschäftsbereichs VIA Embedded. "Der VIA AMOS-3000 repräsentiert das erste von vielen der unterschiedlichen Embedded System Produkten auf Basis unserer eigenen exklusiven Serie von EPIA Boards."

VIA Technologies präsentiert neben dem VIA AMOS-3000 noch weitere Innovationen bei der embedded world 2009 in Nürnberg (Messe Nürnberg, Halle 12, Stand-Nr. 350). Zu diesen zählt der neue Formfaktor Em-ITX, das IVP-7500, ein speziell entwickeltes Board für In-Vehicle PCs, den VIA VIPRO sowie verschiedene NAS-Server (u.a. NSD7200, NSD7800, NSR7800).

Weitere Informationen zur Messepräsenz von VIA bei der Embedded World 2009 finden Sie hier: http://www.via.com.tw/en/company/events/2009-ew/index.jsp

Über den VIA AMOS-3000

Der VIA AMOS-3000 basiert auf dem VIA EPIA-P700 Pico-ITX Board und ist alternativ mit einem 1GHz VIA C7 Prozessor oder einem Ultra Low Voltage 500MHz VIA Eden Prozessor in Kombination mit VIA's VX700 Unified Digital Media Chipset ausgestattet. Das System unterstützt bis zu 1GB DDR2 SO-DIMM Systemspeicher.

Der integrierte VIA UniChrome(TM) Pro II IGP Grafikprozessor unterstützt sowohl DVI-D als auch VGA, und verfügt über MPEG-2/4 und WMV9 Hardware Beschleunigung für flüssige Medienwiedergabe. Der VIA AMOS-3000 ist für eine Betriebstemperatur von -20 bis 60°C zertifiziert, hat eine Vibrationstoleranz von bis zu 5Grms und kann Erschütterungen bis zu 50G aushalten.

Speicherfunktion wird unterstützt über einen 44-pin IDE Anschluss für Flash-Laufwerke; ein optionales zusätzliches Speichersystem über ein weiteres Gehäuse bietet Support für eine Standard 2.5" S-ATA-Festplatte. Eine RJ45 Buchse bietet Gigabit-Netzwerk und der VIA VT1708A Chipsatz bietet HD Audio. An weiteren Features verfügt der VIA AMOS-3000 unter anderem über 4 USB 2.0 Ports, GPIO Port, COM Port und einen programmierbaren Watchdog Timer. System LED Anzeigen sind eingerichtet für Betriebs- und Festplatten-Aktivität.

Weitere Details zum VIA AMOS-3000 finden Sie auf der VIA-Website unter: http://www.via.com.tw/en/products/embedded/amos-3000/

Mehr Informationen zum VIA EPIA-P700 Pico-ITX finden Sie hier: http://www.via.com.tw/en/products/mainboards/motherboards.jsp?motherboard_id=690

Weitere Informationen zu den Embedded-Systemen von VIA finden Sie hier: http://www.via.com.tw/en/products/embedded/systems.jsp

VIA Technologies GmbH

VIA Technologies Inc. ist führender Anbieter von energieeffizienten x86 Prozessorplattformen, die die Systeminnovation in den PC-, Client-, Ultra Mobile und Embedded Märkten vorantreiben. Die Kombination energiesparender Prozessoren mit Chipsätzen für digitale Medien und erweiterter Konnektivität für Multimedia und Netzwerke ermöglicht ein breites Spektrum an Rechner- und Kommunikationsplattformen, einschließlich der erfolgreichen Ultra Kompakt Mainboards. Der Unternehmenssitz von VIA befindet sich in Taipei, Taiwan; das weltweite Netzwerk des Unternehmens verbindet die High-Tech-Zentren in den USA, Europa und Asien miteinander. Zu VIAs Kunden zählen die weltweiten Top OEMs und Systemintegratoren. http://de.viatech.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.