Vfw AG startet Duales System

Startschuß zum 1. Dezember erfolgt

(PresseBox) (Köln, ) Das System „Vfw 6.3“ wird bald in aller Munde sein, denn nach den Erfolgen in der Lieferlogistik und den kundeorientierten Lösungen in der Reverslogistik, wird die Vfw AG nun auch als Duales System tätig werden. „Bislang hatten Hersteller und Vertreiber von Verkaufsverpackungen bei der Teilnahme an einem dualen System nicht wirklich eine Wahl. Nun gibt es endlich einen Wettbewerb, der für Hersteller und Vertreiber und natürlich auch für den Verbraucher Vorteile bringen wird“, stellt der Vorstandsvorsitzende der Vfw AG, Clemens Reif, fest.

Mit Vfw 6.3 kommt die Vfw AG den Wünschen und Forderungen zahlreicher Kunden nach, sich als Komplettanbieter neben den bereits bewährten und anerkannten Rücknahmesystemen für Transport- und Verkaufsverpackungen, für bepfandete Einweg-Getränkeverpackungen, Batterien und Elektroaltgeräte auf dem Markt zu etablieren. Der Vfw AG ist es gelungen, ein kompetentes und erfahrenes Team an Mitarbeitern für dieses neue Geschäftsfeld zu gewinnen, das bereits den Kontakt zu den Kommunen und Entsorgungspartnern sucht. Es steht außer Frage, dass Vfw 6.3 die bewährten Erfassungsstrukturen mitnutzen wird, um so einen wichtigen Beitrag zur Stabilisierung der haushaltsnahen Erfassung zu leisten.

Die Vfw AG steht auf den Gebieten der Revers- und der Lieferlogistik schon lange für Kompetenz und Zuverlässigkeit. Die hohe Kundenzufriedenheit bei den bisherigen Branchenlösungen bereitete die Grundlage, nach neuen Herausforderungen zu suchen. „Wir sind nun in der Lage aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, unseren innovativen Branchenlösungen und unseren flexiblen Strukturen für unsere Kunden alles aus einer Hand abzuwickeln: das erspart Zeit und Kosten für serviceorientierte Unternehmen.

Vfw AG

Die Vfw GmbH mit Sitz in Köln ist ein Unternehmen, das als moderner Dienstleister für Rücknahmesysteme für Verpackungen auf dem Markt agiert. Das Angebotsportfolio der Vfw zeichnet sich durch höchste Flexibilität, Präzision, Service und Leistung aus. Die Vfw GmbH ist ein Tochterunternehmen der Reverse Logistics (Group) GmbH.

Die Reverse Logistics Group (RLG) ist der Spezialist für Reverslogistik. Ihre Tochter- und Beteiligungsunternehmen sind führende Betreiber von Rücknahmesystemen für Produkte und Verpackungen in Deutschland und Europa.
Flächendeckende Logistikprozesse und IT-gestütztes Reporting und Clearing sind wesentliche Kompetenzen der Unternehmensgruppe. Über 2.000 Kunden aus Industrie und Handel vertrauen auf die Lösungen der RLG, darunter namhafte Unternehmen wie die Volkswagen und BMW Gruppe, Toyota, und Porsche, OSRAM, Red Bull, Woolworth, Hakle, Deichmann und Johnson Controls, aber auch viele renommierte Pharmaunternehmen wie ratiopharm und Boehringer Ingelheim.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.