"Die Dezentrale" - das neue Weblog bei Handelsblatt.com

Mario Sixtus schreibt über neues Leben im Netz

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Internet ist wieder ein spannendes Thema: Unter unseren Augen vollzieht sich gerade die größte Umwälzung des jungen Mediums seit Ende der DotCom-Blase. Diesmal ist es allerdings nicht der Traum vom schnellen Geld, der die Entwicklung treibt; die Nutzer selbst erobern gerade die Hoheit über das Web zurück. Aber auch für Unternehmen ergeben sich neue Möglichkeiten.

Weblogs, Wikis und weitere Vertreter der so genannten Social Software stellen den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Technologien, die allesamt auf die "Viele-zu-Viele-Kommunikation" im Netz setzen, öffnen durch ihren dezentralen Ansatz alternative Kommunikationswege und neue Möglichkeiten der privaten und beruflichen Vernetzung.

Der Journalist Mario Sixtus beobachtet diese Entwicklung seit Jahren und wird ab sofort für Handelsblatt.com im Weblog "Die Dezentrale" (www.handelsblatt.com/weblogs) über aktuelle Entwicklungen im Netz berichten: Wohin führen diese Trends? Wie wirken sie sich auf unser Leben aus? Wo versteckt sich die Revolution, wo lauert der Hype? Welche Industrien müssen sich in Acht nehmen und für wen öffnen sich neue Chancen?

"Für dieses Thema ist ein Weblog sozusagen das natürliche Format", sagt Julius Endert, Redaktionsleiter von Handelsblatt.com. "Ich freue mich, dass wir mit Mario Sixtus einen kompetenten Autor für dieses Projekt gewinnen konnten."

"Die Dezentrale" präsentiert ab sofort täglich neue Hinweise, Fundstücke und Mosaiksteinchen. Ein Blog zum Mitdenken und Diskutieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.