Freude über Wiedereröffnung Burgwaldbahn Marburg-Frankenberg

"Jetzt weiter nach Korbach!" - VCD-Postkarten wieder verfügbar

(PresseBox) (Kassel, ) Nach längerer Bauzeit steht die "Burgwaldbahn" Marburg-Frankenberg wieder zur Verfügung. Darüber freut sich der Verkehrsclub Deutschland (VCD). "Der fertiggestellte Streckenausbau ist ein wichtiger Schritt nach vorne. Nun muss die Verlängerung nach Korbach angegangen werden!" so Martin Mützel, Geschäftsführer des VCD Hessen.

Der Umwelt- und Verbraucherverband nimmt die Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke von Frankenberg nach Süden zum Anlass, erneut die Wiedereröffnung der nördlich anschließenden Bahnstrecke nach Korbach zu fordern. Dazu werden auch die VCD-Aktionspostkarten neu aufgelegt. Das Postkartenmotiv zeigt eine Fotomontage aus dem Bahnhof Korbach Süd. Auf dem Zugzielanzeiger steht "Marburg", im Hintergrund sind Sperrtafel und Büsche vom Gleis nach Frankenberg verschwunden. Auf der Rückseite der an Landesverkehrsminister Dieter Posch voradressierten Karte weist der VCD darauf hin, dass die Strecke "wichtig für Menschen, Wirtschaft und Tourismus in Nordwesthessen" ist. Darüber hinaus setzt sich der VCD Hessen für die Wiedereröffnung der Bahnstrecken Wiesbaden-Bad Schwalbach-Limburg und Friedberg-Hungen ein.

Die "Burgwaldbahn" Marburg-Frankenberg war mehrere Monate gesperrt. Dabei wurde sie mit neuer Sicherungstechnik ausgerüstet. Sie kann nun schneller und wirtschaftlicher betrieben werden. Auch die anderen Strecken der Kurhessenbahn wurden und werden verbessert, darunter auch Kassel-Korbach. Mützel: "Dieser Ausbau wird sich lohnen - um so mehr, wenn auch der Lückenschluss kommt!"

Der VCD Hessen wird am Sonntag, 24. Oktober, auf dem Streckenfest in Frankenberg mit einem Infostand vertreten sein. Dort sind auch die VCD-Postkarten erhältlich.

Verkehrsclub Deutschland e.V.

Ein optimales Bus- und Bahnangebot, mehr Platz für Fahrräder, umweltschonende Autos, mehr Sicherheit für Kinder: So sieht nachhaltige Mobilität für den Verkehrsclub Deutschland aus. Um diese Vision zu verwirklichen, wurde der VCD e.V. 1986 gegründet. Seitdem haben umweltbewusste mobile Menschen eine Alternative zu den herkömmlichen Automobilclubs und die Verkehrspolitik ein ökologisches Korrektiv. Derzeit unterstützen 60.000 Mitglieder und Förderer den VCD. Sie auch?

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.