ÖD-Gewerkschaften: Baden-Württemberg soll Einfluss geltend machen

(PresseBox) (Stuttgart, ) In einem Gespräch am gestrigen Abend forderten die Landes-Spitzen der Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes im DGB Finanzminister Stächele auf, für den am Wochenende anstehenden vierten Verhandlungstermin in Potsdam, das Gewicht Baden-Württembergs im Arbeitgeberlager einzubringen und ein ordentliches Angebot einzufordern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.