Der Weg zum Wohneigentum

Sorgfältig planen und richtig entscheiden

(PresseBox) (Stuttgart, ) Wer Wohneigentum erwirbt, trifft eine Entscheidung für Jahrzehnte. Neben dem Problem die passende Immobilie zu finden, gilt es, die Finanzierung wasserdicht zu gestalten. Das Buch 'Ihr Weg zum Wohneigentum' der Verbraucherzentralen leitet von der Planung der Finanzierung bis zur Klärung von 'Wohnung oder Haus', 'Alt oder Neu' und 'Makler, privat oder Versteigerung' durch die Phasen der für die meisten Familien finanziell schwerwiegendsten Entscheidung im Leben.

Die Risiken beim Weg zum Wohneigentum sind nicht zu unterschätzen. Wer mit den falschen Ansparformen Eigenkapital bildet, seine finanziellen Möglichkeiten überschätzt oder Baumängel übersieht, verliert viel Geld und setzt im schlimmsten Fall seine wirtschaftliche Existenz aufs Spiel.

Der Ratgeber 'Ihr Weg zum Wohneigentum' gibt auf 200 Seiten Antworten zu vielen Fragen, die zu vorab klären sind: Eigentumswohnung oder Haus? Welche Auswirkung hat die Berufs- und Lebensplanung auf den Immobi-lienerwerb? Welche Fallstricke können in Bauverträgen lauern? Wie lassen sich die Kosten minimieren und staatliche Fördermittel nutzen? Übersichtli-che Checklisten und praxisnahe Beispielrechnungen ergänzen das Angebot.

Der Ratgeber kommt für 12,40 Euro per Post mit Rechnung ins Haus. Be-stelladresse: Versandservice Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V., Heinrich-Sommer-Straße 13, 59939 Olsberg, Fax 02962 / 80 01 49 oder per Email an: broschueren@vz-bw.de. Weitere Ratgeber rund ums Thema Bauen und Wohnen gibt's unter www.vz-bw.de/ratgeber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.