Holzenergie im Contractingeinsatz - Erweitern Sie Ihr Geschäftsfeld

(PresseBox) (Hannover, ) Immermehr Contractoren erweitern Ihre Produktpalette mit erneuerbaren Energien und tragen damit zum Klimaschutz bei! Hierzu zählt insbesondere der umweltfreundliche und nachwachsende Brennstoff Holz. Weiterhin sind Holzhackschnitzel eine günstige Alternative im Vergleich zu konventionellen Energieträgern.

Doch sind beim Umstieg auf den Brennstoff Holz viele Details zu beachten, sei es der Einkauf, der Energiegehalt verschiedener Holzarten und weitere projektspezifische Parameter. Außerdem müssen spezielle Anforderungen bei der Gestaltung der Contractingverträge beachtet werden. Dem trägt eine Zweiteilung in ein praktisches und ein juristisches Modul Rechnung.

Das Grundlagenseminar "Holzenergie im Contractingeinsatz" richtet sich an mittelständische Unternehmen sowie Energieversorger, die das Geschäftsfeld Holzenergie erschließen möchten. So ist der Teilnehmer als Ergebnis dieses Praxisseminars in der Lage, optimal Brennstoff für Holzheizwerke bereitzustellen bzw. einzukaufen und Lieferverträge abzuschließen. Bereits versierte Contractoren können somit ihr Geschäftsfeld erfolgreich erweitern.

Für Neueinsteiger in das Geschäftsfeld Contracting empfiehlt sich zusätzlich der separate Besuch der Seminare rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen des Energieliefer-Contracting des Verbandes für Wärmelieferung e.V.

Weitere Informationen sind unter www.energiecontracting.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.