Energieeffizienz ohne wenn und aber

(PresseBox) (Hannover, ) Im Juli 2010 ist die neue EU-Richtlinie zur Energieeffizienz von Gebäuden in Kraft getreten. Die gesetzlichen Vorgaben für Gebäudevorhaben - insbesondere für Neubauten - verschärfen sich. Der Fokus richtet sich auf die Energieeffizienz, die mit dem Einsatz moderner Anlagentechnik und Erneuerbarer Energien enorm gesteigert werden soll.

Die neue EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz enthält Bestimmungen, durch die dieses Ziel zukünftig zwingend umgesetzt werden soll. Die Auflagen sind klar definiert und sollen in den nächsten zwei Jahren in nationales Recht umgesetzt werden. Durch nachhaltige Gebäudekonzepte soll ein verantwortungsbewusster Umgang mit Energie geschaffen werden. Bei Neubauten ist diese Regelung konsequent anzuwenden. Die Anpassung der Richtlinie an bestehenden Gebäuden lässt dagegen einige Schwachpunkte offen. Wie also dem gesteigerten Anforderungsprofil an Planung und Technik begegnen, ohne den Überblick bzw. das Augenmerk auf das gesamte Projekt zu verlieren?

Contracting kann hierfür die optimale Lösung sein! Gebäudeeigentümer müssen nicht neue Geschäftsfelder erobern, um der Lage Herr zu werden. Contractoren sind Energiedienstleister, die energieeffiziente Technologien und moderne Verfahren einsetzen, um Wohngebäude - aber auch andere Immobilien - klimaschonend und zuverlässig mit Nutzenergie zu versorgen. Sie haben das technische Knowhow und die Erfahrung auf dem Gebiet der Energieversorgung, das zur Senkung des Primärenergieverbrauchs eines Gebäudes führt und damit die Energieeffizienz erhöht.

Diese Kompetenz muss jedoch stetig erweitert werden, um nicht den Anschluss zu verlieren und den neuen Herausforderungen für die Branche gewachsen zu sein. Der Verband für Wärmelieferung e.V. und das IKET Institut für Kälte-, Klima- und Energietechnik vermitteln in Ihrer Seminarreihe in Hamburg vom 08. bis zum 12. November 2010 das Grundwissen, um in das Geschäftsfeld Contracting einsteigen zu können sowie auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Es beinhaltet wichtige Grundlagen aus Recht- und Betriebswirtschaft, geht auf die aktuelle Rechtslage ein und beschäftigt sich mit Kälte-Contracting - einem wesentlichen Ausschnitt aus dem Bereich Gebäudemanagement.

Weitere Informationen sowie Seminarprogramme mit Anmeldemöglichkeiten sind unter www.energiecontracting.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.