"18 Fragen in 18 Minuten ab 18 Uhr"

(PresseBox) (Köln, ) "18 Fragen in 18 Minuten ab 18 Uhr" lautet das Motto der VATM-Presse-Lounge, zu der wir Sie herzlich im Vorfeld des VATM-CeBIT-Abends am 3. März 2009 ab 18 Uhr in Hannover einladen.

Wie ist der neueste Stand beim Pilotprojekt in Mecklenburg-Vorpommern für die mobile Breitbandversorgung auf dem Land über Rundfunkfrequenzen? Wie können die mehreren tausend Richtfunkstrecken in Deutschland für die Schließung der "Weißen Flecken" nutzbar gemacht werden? Wie profitieren Bürger und Unternehmen von neuen Machine-to-Machine-Anwendungen?

Diese und weitere Fragen zum Thema Breitband und Machine-to-Machine werden Ihnen bei der VATM-Gesprächsrunde

- Carsten Ahrens, Geschäftsführer Ericsson GmbH,
- Thorsten Dirks, CEO der E-Plus-Gruppe,
- Jürgen Hase, Geschäftsführer MC Technologies GmbH,
- Günter H. Jakubowski, Geschäftsführer RadiCens GmbH, sowie
- Eugen Mayer, COO Power PLUS Communications AG,

beantworten und Sie kurz gefasst über neueste Entwicklungen und Einschätzungen informieren.

Die Gesprächsrunde am Dienstag, 3. März 2009, 18.00 Uhr, in der Bodega Acanto, Dragoner Str. 28, 30163 Hannover, wird von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner moderiert.

Es besteht die Möglichkeit, vom CeBIT-Messegelände direkt ein VATM-Shuttle-Angebot zu nutzen.

Bitte lassen Sie uns per beigefügtem Antwortfax oder per E-Mail an ck@vatm.de wissen, ob wir uns auf Ihre Teilnahme freuen dürfen und ob Sie vorher unseren Shuttle-Service von der CeBIT zur Bodega Acanto in Anspruch nehmen möchten. Vielen Dank im Voraus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.