InterConnex wird verlängert

In den Sommerferien mit acht statt sechs Wagen unterwegs

(PresseBox) (Berlin, ) In den Sommerferien rechnet der InterConnex mit einer stark ansteigenden Fahrgastnachfrage. Aus diesem Grund wird das Angebot erweitert. Vom 6. Juli bis 29. August 2009 ist der private Fernzug mit acht statt sechs Wagen unterwegs. Damit stehen mehr als 100 zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung, insgesamt sind es rund fünfhundert.

"Im Vergleich zum vergangenen Jahr sind unsere Fahrgastzahlen um 10 Prozent gestiegen. Insbesondere die Strecke Leipzig-Berlin wird sehr gut angenommen. Hier liegt die Auslastung stabil bei über 80 Prozent", so Andreas Winter, Produktmanager des InterConnex. "Während der Ferienzeit rechnen wir nun mit Spitzen in der Auslastung. Damit unsere Fahrgäste auch dann wie gewohnt bequem und komfortabel reisen können, haben wir uns temporär für zwei zusätzliche Wagen entschieden", ergänzt Winter.

Die extra Sitzplätze auf der gesamten Strecke zwischen Leipzig, Berlin und Rostock/Warnemünde sowie in der Gegenrichtung kommen unter anderem Gruppenreisenden zugute. Für sie ist ein kompletter Wagen vorgesehen. Sieben Tage vor Reiseantritt sollten sich die Fahrgäste an die Hotline 01805-101616 (0,14 €/Min. Festnetz T-Home, Mobilfunkpreise ggf. abweichend) wenden. Neben einem vergünstigten Tarif und der kostenfreien Sitzplatzreservierung erhalten Gruppen ab sechs Personen hier eine individuelle Reiseberatung.

Günstig und bequem bleibt es aber auch für Alleinreisende. Super-Spartickets gibt es online ab 12 Euro für die Strecken Berlin-Leipzig und Berlin-Rostock/Warnemünde sowie in Gegenrichtung. Für die Gesamtstrecke von Leipzig bis Warnemünde gibt es Tickets ab 21 Euro. Kinder bis 14 Jahre fahren kostenlos. Einzige Voraussetzung: Sie werden von mindestens einem Erwachsenen (Eltern oder Großeltern) begleitet.

Weitere Informationen, auch zur Fahrradmitnahme an die Ostsee, gibt es auf dem Internetportal www.interconnex.com sowie über die InterConnex-Service-Hotline 01805 101616 (0,14 €/Min. Festnetz T-Com, Mobilfunkpreise ggf. abweichend).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.