Sonnenschutz im Wintereinsatz

Zusätzliche Verkaufsargumente und Rückvergütungsaktion von VELUX

(PresseBox) (Hamburg, ) Bis Ende des Jahres unterstützt VELUX Handwerk und Handel gleich doppelt beim Verkauf von Sonnenschutz-Produkten. Der Dachfensterhersteller liefert zusätzliche Verkaufsargumente für Jalousette, Verdunkelungs- und Sichtschutz-Rollo auch in der kalten Jahreszeit. Denn laut neuesten Messungen erhöht innen liegender VELUX Sonnenschutz die Wärmedämmung von Dachfenstern um bis zu 21 Prozent. Darüber hinaus bekommen Endverbraucher vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2010 für jedes gekaufte Sonnenschutz-Produkt 10 Euro Energiebonus von VELUX zurückerstattet. Eine Print-Kampagne und zahlreiche Werbematerialen für den Point of Sale sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit bei den Kunden.

"Der nächste Sommer kommt bestimmt!" Das war bis vor kurzem neben der hohen Funktionalität und einfachen Montage wahrscheinlich das wesentliche Argument beim Verkauf von Sonnenschutzprodukten in der kalten Jahreszeit. VELUX liefert nun neue überzeugende Inhalte für das Verkaufsgespräch mit dem Kunden. Denn laut den Messungen im internationalen internen Prüflabor des Dachfensterherstellers kann innen liegender Sonnenschutz den Dämmwert von Dachfenstern um bis zu 21 Prozent steigern. Das macht den Einsatz von VELUX Sonnenschutzprodukten jetzt auch in den Wintermonaten noch attraktiver. Denn mit geschlossenem Sonnenschutz entsteht eine zusätzliche dämmende Luftschicht zwischen Fensterscheibe und Jalousette oder Rollo. Diese verbessert die Wärmedämmung der Fenster und sorgt so für mehr Wohnqualität und spart Energie und Kosten. Argumente, mit denen Handwerk und Handel schon in der kalten Jahreszeit das Interesse der Kunden für Sonnenschutz-Produkte wecken können.

Der VELUX Energiebonus von 10 Euro pro verkauftem Produkt soll Verbrauchern als zusätzlicher Anreiz dienen, auch in der dunklen Jahreszeit schon an Sonnenschutz zu denken. Bei Einsendung des Kaufbelegs für ein im Aktionszeitraum erworbenes Sonnenschutz-Produkt überweist VELUX 10 Euro pro Artikel direkt an die Endverbraucher zurück, ohne dass beim Händler oder Handwerker dafür irgendein Aufwand entsteht. Für die Aktion gelten Kaufbelege mit Datum vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2010, die bis zum 31. Januar 2011 an das Unternehmen gesandt werden.

Unterstützt wird die Aktion mit einer aufmerksamkeitsstarken Print-Kampagne sowie zahlreichen Werbemitteln, die das energiesparende Sonnenschutz-Sortiment auch in den Wintermonaten in den Fokus des Kundeninteresses rücken. VELUX Partner erhalten Florposts als Beileger beim Versand von Angeboten und Rechnungen sowie Poster für erhöhte Aufmerksamkeit am Point of Sale. Ein Aktionsflyer und ein Folder beschreiben die Produkte und die Rückvergütungsaktion schließlich im Detail.

VELUX Deutschland GmbH

Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau.

Weitere Informationen unter www.velux.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.