Das (bisher) unbekannte Brandmelde-Konzept

(PresseBox) (Köln, ) Für jede Brandmeldeanlage, die öffentliche Feuerwehren alarmiert, fordern die Normen ein Brandmeldekonzept - eine konkrete Vorlage hierfür existierte bisher allerdings nicht. VdS (Vertrauen durch Sicherheit), Europas größtes Institut für Brandschutz, bietet jetzt eine präzise und kostenlose Hilfestellung.

Jede Norm zum Thema Brandmeldetechnik fordert vom Betreiber präzise Vorgaben für die zu errichtenden Anlagen. Ein solches Brandmeldekonzept wird zwar verlangt - aber konkret anwendbare Vorlagen fehlen. Die logische Folge sind immer wieder Differenzen zwischen Auftraggebern und Anlagen-Errichtern über die Art der Ausführung. Hinzu kommen Probleme bei der Erstprüfung der Technik, denn auch die Basis einer solchen Prüfung ist immer das Brandmeldekonzept.

"Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden hat VdS jetzt eine präzise Vorlage für ein Brandmeldekonzept erstellt", erklärt Horst Berger, Produktbeauftragter bei VdS (Vertrauen durch Sicherheit), Europas Nummer Eins-Institut für Brandschutz. "Mit der 'VdS 3140' können Errichter sicherstellen, dass die fertige Anlage wirklich genau die jeweils spezifischen Anforderungen der Betreiber erfüllt. Unser Brandmeldekonzept vereinfacht Errichterfirmen die Arbeit enorm."

Checklisten zum Abhaken beantworten alle Fragen und erinnern an wichtige Vorgaben wie beispielsweise den Umfang der Überwachung, die Art der Ansteuerung und Alarmierung oder Täuschungs- wie Umwelteinflüsse. Das VdS-Konzept gibt Betreibern wie Errichtern auch Rechtssicherheit, wenn das Brandmeldekonzept Vertragsbestandteil ist. Es bildet die Basis aller nachfolgenden Arbeiten und Prüfungen.

Das VdS-Brandmeldekonzept 3140 finden Sie auf www.vds.de/bmkonzept

VdS Schadenverhütung GmbH

VdS gehört zu den weltweit führenden Sachverständigen- und Zertifizierungsgesellschaften für Brandschutz und Security. Mit jahrzehntelanger Erfahrung ist VdS bevorzugter Partner für Prüfungen von Brandschutzanlagen vor Ort sowie für Zertifizierungen von Produkten, Dienstleistern und Managementsystemen. VdS setzt darüber hinaus mit der Veröffentlichung eines umfassenden Regelwerks für Brandschutz- und Sicherheitstechnik internationale Standards und bietet als re-nommierter Bildungsträger Lehrgänge und Fachtagungen für Mitarbeiter aus Unternehmen aller Größen und Branchen an.

Zu den Kunden zählen verantwortungsbewusste Industrie- und Gewerbebetriebe, führende Hersteller und Systemhäuser, kompetente Fachfirmen und Fachkräfte. Das VdS-Gütesiegel bescheinigt Produkten und Dienstleistungen des zivilen Sicherheitsmarktes höchste Qualität und gibt gewerblichen und privaten Verbrauchern eine wichtige Orientierungshilfe. Die VdS Schadenverhütung GmbH ist ein Unternehmen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV). www.vds.de.

VdS - Vertrauen durch Sicherheit

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.