VDMA-Einheitsblatt 24651 "Verfahren zur Wasserwiederverwendung - Auswahlkriterien, Einsatzbereiche

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Die VDMA-Fachabteilung Wasser- und Abwassertechnik des Fachverbandes Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate stellt der Fachwelt im November 2010 ein neues VDMA-Einheitsblattes vor.

Das VDMA-Einheitsblatt 24651 soll mit dazu beitragen, dass die wesentlichen Faktoren im Planungs- und Projektierungsstadium berücksichtigt werden, die Aufbereitungsanlagen im Zusammenhang mit der Wiederverwendung von Wasser betreffen.

Die Wiederverwendung bzw. der Einsatz von Wasser in raumlufttechnischen Anlagen, Kühlkreisläufen, Badewasser und Trinkwasserversorgungssystemen ist in einschlägigen Richtlinien definiert. Diese Richtlinien haben den Charakter von vorweggenommenen Sachverständigengutachten und schaffen die nötige Rechtssicherheit bei Auswahl und Betrieb entsprechender Technologien zur Wasserbehandlung in den definierten Systemen.

Zunehmend wird Wasser aber auch in Kreisläufen und/oder komplexen Systemen mehrfach genutzt, die durch das vorhandene Richtlinien- und Regelwerk nicht hinreichend spezifisch definiert sind.

Das vorliegende Einheitsblatt ist für Einsatzfälle anwendbar, die durch das vorhandene Richtlinienwerk nicht beschrieben sind.

Dieses Einheitsblatt gilt für Anlagen und Systeme, in denen Wasser in Industrie, Gewerbe und Kommunen wieder verwendet bzw. mehrfach genutzt wird und die durch das bisher vorliegende Richtlinien- und Regelwerk nicht definiert sind.

Dieses Einheitsblatt soll als Handlungsanleitung für die Auswahl und den Betrieb von Systemen und Anlagen zur Wiederverwendung von Wasser verstanden werden.

Der Anwendungsbereich betrifft die betriebsinterne Verwendung des mehrfach genutzten Wassers. Für die Abgabe nach außen sind die behördlichen Vorgaben zu beachten.

Es ersetzt die Ausgabe aus dem Jahr 2002 und berücksichtigt den Stand der Technik.

Das VDMA-Einheitsblattes 24651 "Verfahren zur Wasserwiederverwendung" kann ausschließlich über den Beuth-Verlag im DIN www.beuth.de bezogen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.