Erneuerbare Energien im Fokus der 2. ZukunftskonferenzMaschinenbau

(PresseBox) (Dresden, ) Der "Leipziger Dialog" für den Maschinenbau-Standort Deutschland geht in eine neue Runde und findet am 26. Februar 2009 wieder parallel zu den Branchenmessen

"Z 2009" und "intec 2009" im Congress Center Leipzig statt. Im Zentrum der Veranstaltung steht das Thema "Märkte von morgen" mit dem sich Maschinen- und Anlagenbauer aus dem In- und Ausland und Vertreter aus Politik und Wissenschaft befassen. Die nunmehr 2. Zukunftskonferenz Maschinenbau wird gemeinsam vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), dem Freistaat Sachsen (SMWA) und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) veranstaltet.

In parallelen Fachforen werden die für den Markterfolg entscheidenden Trends wie Fachkräftesicherung, Verbesserung der Energieeffizienz, Erneuerbare Energien sowie spezifische Finanzierungsfragen vertieft. Im Nachmittagsforum Produktionstechnik für Erneuerbare Energien, welches vom SMWA mit Unterstützung der EESA und der VEMAS organisiert wird, stellen sich die Podiumsteilnehmer u.a. den Fragen:

Wie kann der Maschinenbau die Erneuerbare Energietechnik voranbringen?
Wie sehen die Anforderungen an den Maschinenbau aus Sicht der Anwender aus?
Wie stellt sich eine sinnvolle öffentliche Förderung dar?

Melden Sie sich noch bis zum 23.2. an unter http://www.zukunft-maschinenbau.de/de/Anmeldung/102011.html.
Einen Einblick in das aktuelle Programm erhalten Sie unter http://www.zukunft-maschinenbau.de/de/Maschinenbau_ist_Zukunft/143947.html.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.