Wagnisfinanzierer sehr optimistisch

Stimmungsbarometer kurz unter dem Allzeithoch von 2007

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die gute Konjunktur in Deutschland schlägt immer stärker auch auf die Unternehmensgründer durch. Wagnisfinanzierer beurteilen ihr Geschäftsklima wieder so gut wie vor der Krise. Im aktuellen Business Angels Panel der VDI nachrichten bewerten die Wagnisfinanzierer ihre Geschäftslage mit 5,29 Punkten (1 = sehr schlecht, 7 = sehr gut). Noch besser sieht es bei den Geschäftsaussichten aus. Hier vergaben die Teilnehmer des Panels sogar 5,51 Punkte. Beide Werte liegen nur knapp unterhalb der Rekordmarken aus dem 1. Quartal 2007.

Grund für die gute Stimmung: Aktuell lassen sich Beteiligungen gut verkaufen, weil wieder genügend Investoren bereit sind, in junge Unternehmen einzusteigen. Gleichzeitig gründen sich viele neue Unternehmen in Boombranchen. Am liebsten investieren die Wagnisfinanzierer derzeit in die Web-Services- bzw. E-Business-Branche, gefolgt von Medizintechnik, Elektrotechnik und Elektronik. Hier dürfte sich vor allem der Trend zum Elektroauto bemerkbar machen. Zurückgefallen vom zweiten auf den vierten Platz der Investmenthitparade sind Unternehmen aus der Umwelttechnik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.