Eingeschränkte Leistung im Kernkraftwerk Krümmel

(PresseBox) (Berlin, ) Am Mittwochnachmittag hatte sich der Generator im Kernkraftwerk Krümmel automatisch abgeschaltet und damit vom Netz getrennt. Auslöser der Abschaltung war der Ausfall eines Eigenbedarftransformators. Der Reaktor blieb bestimmungsgemäß mit reduzierter Leistung in Betrieb.

Der Generator wurde um 19.15 Uhr wieder ans Netz geschaltet. Bedingt durch den Trafoausfall wird die Anlage derzeit mit Teillast betrieben.

Die Ursachenklärung für die Störung am Transformator läuft weiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.