Neue Führungsstruktur

(PresseBox) (Walluf, ) Die VAN HEES GmbH, Walluf, hat ihre Führungsstruktur neu aufgestellt. Seit Jahresbeginn liegt die operative Leitung des Unternehmens in der Verantwortung einer erweiterten siebenköpfigen Geschäftsleitung.

Der Neuorganisation der Führungsebene ging eine ausführliche Prozess- und Optimierungsanalyse voraus, mit deren Hilfe den gestiegenen Anforderungen des Markts und dem steigenden Wettbewerbsdruck erfolgreich begegnet werden sollte. Sie wurde im Rahmen einer Strategietagung gemeinsam mit der Geschäftsführung beschlossen, ihr Ziel ist der Erhalt der Selbstständigkeit und Zukunftsfähigkeit des Familienunternehmens.

Die Aufgabenverteilung des neuen Teams stellt sich so dar:

Julia van Hees, geschäftsführende Gesellschafterin, zeichnet in der Geschäftsleitung verantwortlich für Marketing und Produktmanagement sowie für den Kundenservice. Sie ist auch Mitgeschäftsführerin der Markland Ingredients GmbH.

Dr. Jochen Benedikt, seit zehn Jahren Exportchef, verantwortet den Vertrieb Deutschland und den Vertrieb Export. Jörg Gerstein hat dabei neben dem Verkauf Industrie und Lebensmittelhandel auch den Verkauf Handwerk und Mittelstand übernommen.

Mark Cardon, seit 10 Jahren verantwortlich für den Vertrieb Benelux, hat jetzt zusätzlich die Vertriebsverantwortung für VAN HEES in Frankreich übernommen.

Torsten Peters ist Leiter der Produktion in Walluf und Wuppertal, er koordiniert den Dialog zwischen Produktion und Vertrieb. Bisher war er 12 Jahre lang Vertriebsleiter für Handwerk und Mittelstand.

Dr. Fred Siewek betreut als Geschäftsführer die Bereiche Forschung und Entwicklung, Qualitätssicherung und Technologieservice. Er ist Mitgeschäftsführer der Markland Ingredients GmbH, er vertritt das Unternehmen im Fachverband der Gewürzindustrie.

Frédéric Vinson ist als Geschäftsführer der VAN HEES in Frankreich jetzt ebenfalls Mitglied der Geschäftsleitung.

Jürgen Georg Hüniken ist als Vorsitzender der Geschäfts-leitung verantwortlich für die Unternehmensentwicklung. Zu seinen operativen Bereichen zählen unter anderem der Einkauf, das Rechnungswesen, das Controlling und die VAN-HEES-Engagements in der Schweiz, USA und Südafrika.

Das mittelständische Familienunternehmen VAN HEES mit seinen 400 Mitarbeitern, seinen Produktionsstätten in Walluf, Wuppertal, Forbach (Frankreich) und Capetown (Südafrika) sowie seinen weltweiten Service-Stützpunkten 1947 von Kurt van Hees gegründet. Es ist spezialisiert auf die Herstellung und Vermarktung von Gütezusätzen, Gewürzen, Gewürzmischungen, Kräutern, Marinaden, Emulsionen und Aromen. Wie aus dem druckfrischen Geschäftsbericht 2010 hervorgeht, stieg der Umsatz der deutschen VAN HEES GmbH in diesem Geschäftsjahr um zehn Prozent auf 66 Millionen Euro, der Exportbereich wuchs dabei um 20 Prozent. Die Gesellschafterinnen Brigitte van Hees, Ilonka van Hees und Julia van Hees bilden gemeinsam mit Jürgen Georg Hüniken (Vorsitzender) und Dr. Fred Siewek die Geschäftsführung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.