• Pressemitteilung BoxID 650678

valuephone stellt Bluetooth Low Energy- Anwendung für Mobile Marketing vor

Neuheit für die Retail-Messe NRF 2014 in New York

(PresseBox) (Berlin/New York, ) .
- Neue mobile Anwendung "BLE CheckIn Cashier Information System 1.0" ergänzt Produktportfolio
- Internationale Markteinführung auf der NRF 2014, weltgrößte Handelsmesse von 13.-15.01.2014 in New York, Stand 3755

valuephone stellt heute die erste massentaugliche und marktfähige Anwendung der Bluetooth Low Energy- Technologie (BLE) im Bereich mobile Marketing vor. Mit dem "BLE CheckIn Cashier Information System 1.0" können Händler und Kunden über die BLE-Technologie im Laden kontaktlos Transaktionen zwischen Kasse und Smartphone vornehmen. Händler können ihren Kunden im Laden direkt Coupons ausgeben oder an der Kasse Bonuspunkte vergeben. Verbraucher lösen Ihre Rabatte und Gutscheine direkt ein. Diese BLE-basierende Mobile Marketing-Anwendung ist eine weitere eigene Entwicklung von valuephone und hat jetzt Marktreife erreicht. Auf der heute beginnenden "NRF 2014", der weltgrößten Handelsmesse in New York, wird das "BLE CheckIn Cashier Information System 1.0" erstmals vorgestellt. Die Markteinführung in Europa erfolgt auf der "EuroShop 2014" im Februar in Düsseldorf. In einem nächsten Schritt will valuephone auch Mobile Payment mit der BLE-Technologe anbieten.

Bei dem vorgestellten BLE-Information System können sich Verbraucher im Supermarkt mit einem BLE-Smartphone einfach anmelden oder das Gerät so einstellen, dass eine automatische Anmeldung erfolgt. An der Kasse wird dem Händler dann kontaktlos angezeigt, ob der Kunde ein Bestandskunde ist, und an welchen Aktionen der Kunde teilnimmt. Der Kassierer kann dem Kunden individuelle Empfehlungen aussprechen, wie zum Beispiel noch fehlende Punkte für besondere Prämie im Rahmen eines Bonus-Programms. Auch können pro CheckIn den Kunden Punkte angeboten werden als Teil eines Kundenbindungsprogramms.

"Die neue BLE-Technologie kann mCommerce noch mehr Dynamik verleihen. BLE verringert den Aufladebedarf, verbessert die Verbindung in Gebäuden und ermöglicht neue mobile Anwendungen. valuephone war eines der ersten Unternehmen, das mobiles Bezahlen für alle gängigen Technologien entwickelt und marktfähig gemacht hat. Wir sind auch bei der neuen BLE-Technologie im Handel ganz vorn mit dabei", sagt Stefan Krueger, Geschäftsführer der valuephone GmbH.

Für mobiles Marketing bietet die BLE-Technologie eine Reihe von Vorteilen. Kunden können sich schnell, automatisiert und kontaktlos in einem Einkaufsladen anmelden und identifizieren. Die Funk-Verbindung im Shop ist garantiert, was bei Internetverbindungen in manchen Märkten, zum Beispiel im Untergeschoß eines Kaufhauses, nicht immer der Fall ist.

BLE-Technologie ergänzt das Mobile Marketing und Mobile Payment Portfolio von valuephone

Mit der BLE-Technologie baut valuephone sein Portfolio für Mobiles Marketing weiter aus. Es gehört zur Philosophie des Unternehmens, sehr früh mobile Marketing-Anwendungen mit neuester Technologie anzubieten. So hatte das Softwareunternehmen schon 2010 eine Pilot-Anwendung von Mobile Payment im EDEKA-Markt der Zukunft. BLE kann die neue Basistechnologie für "digitale Wallets" werden und Mobile Payment oder Self-Checkout noch einfacher machen: Verbraucher gehen in den Supermarkt, suchen ihre Waren aus, und gehen, an der Kasse vorbei, wieder hinaus. Anmelden, Coupons einlösen, bezahlen, alles kontaktlos, mobil und automatisch - mit BLE realistisch und von valuephone für den Handel realisiert.

Über Bluetooth Low Energy (BLE)

Bluetooth Low Energy, BLE, ist eine Funktechnik, mit der sich Geräte in einer Umgebung von bis maximal 50 Meter vernetzen lassen. Sie ist auch unter den Namen iBeacons oder Bluetooth Smart bekannt. Besondere Eigenschaft der neuen Technologie ist der extrem geringe Energieverbrauch, wodurch mehr mobile Anwendungen mit dem Smartphone möglich werden. Nicht selten begrenzt die Akku-Kapazität der Geräte die Anwendungen von unterwegs. BLE-Sensoren verbrauchen sehr wenig Energie und schon eine Knopfzellenbatterie gewährleistet einen längerfristigen Betrieb. Smartphones und andere mobile Geräte können mit "Beacons", Dinge mit BLE-Schnittstelle, innerhalb der Reichweite kommunizieren und Informationen austauschen. BLE ist damit eine weitere Technologie im Rahmen des "Internet der Dinge und Dienste". Die BLE-Bluetooth Low Energy ist in iPhones und iPads der neuen Generation als Standard eingebaut und ist auch in Android- und Windows-Mobiltelefonen vorhanden. Im Vergleich zu Near Field Communication ist BLE ein anderes technisches Konzept mit unterschiedlichen Anwendungen und Geschäftsmodellen.

Über die valuephone GmbH

valuephone ist führender Anbieter für Mobile Payment, Mobile Couponing und Mobile Loyalty. Grundlage ist die "360 Grad Mobile Loyalty" Plattform für mobile Kundenbindung im Handel. Die Berliner valuephone GmbH wurde 2006 gegründet und hat weitere Standorte in Schöneck und Pilsen. Das Unternehmen ist Vorreiter im Bereich Mobile Loyalty Management und Mobile Payment in Deutschland. http://www.valuephone.com/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

AKQUINET auf der Visualize Your World 2016 von Qlik in Mainz

, Software, akquinet AG

Das als Qlik® Elite Solution Provider zertifizierte Hamburger IT-Beratungsunternehmen akquinet AG ist Goldsponsor der diesjährigen Visualize...

Intelligente CAD Präzisionsvektorisierung PLUS®

, Software, GRAFEX

Wir vektorisieren Ihre alten und analogen Planvorlagen (Zeichnungen), intelligent, verlustfrei und detailgenau in ein digitales Vektorformat....

digivod gewinnt den PROTECTOR-Award zum zweiten Mal in Folge

, Software, digivod gmbh

Auszeichnung für beste Videomanagement Software digivod gewinnt zum zweiten Mal in Folge einen PROTECTOR Award in der Kategorie Videoüberwachung....

Disclaimer