Vaillant im Deutschen Pavillon auf der Expo 2010

(PresseBox) (Shanghai / Remscheid, ) .
- Videoinstallationen über zukunftsweisende Technologien bei Wärmepumpen
- Innovative Erschließung der Erdwärme in Großstädten
- Bis zu 45.000 Menschen pro Tag im Deutschen Pavillon erwartet

Der Heiz-, Klima- und Lüftungstechnikspezialist Vaillant ist mit Videoinstallationen über zukunftsweisende Technologien im Bereich von Wärmepumpen und der Erschließung von Erdwärme im Deutschen Pavillon auf der Expo 2010 in Shanghai vertreten. "Urbanes Leben von morgen ist ohne den Einsatz energieeffzienter Lösungen nicht denkbar. Umweltschonende Wärme- und Heiztechnologien spielen bei der Stadtplanung schon heute eine entscheidende Rolle", so Dr. Marc Andree Groos, Geschäftsführer Vaillant Deutschland. "Das ist einer der Gründe, warum Vaillant sich als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer auf der EXPO präsentiert."

Die diesjährige Weltausstellung widmet sich unter dem Leitmotiv "Better City, Better Life" den urbanen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, die gerade in China, dem Land mit den meisten Millionenstädten der Welt, deutlich zu Tage treten. In der Ausstellungshalle "Die Fabrik" des deutschen Pavillons verdeutlicht Vaillant, wie das Unternehmen durch den Einsatz innovativer geothermischer Bohrverfahren den Einbau energieeffzienter Wärmepumpen selbst in dicht besiedelten Gebieten realisiert. So können auch Stadtbewohner die natürliche Energie nutzen, die im Erdreich gespeichert ist.

Mit diesem Beitrag ergänzt Vaillant ideal das diesjährige Motto des deutschen Pavillons: "balancity". Hinter der Wortschöpfung aus "Balance" und "City" steckt die Idee einer Stadt, die sich im Gleichgewicht befindet - zwischen Architektur und Natur, Innovation und Tradition, Gemeinschaft und Individuum, Arbeit und Freizeit. Gezeigt werden Ideen und Lösungen made und created in Germany, die diese Entwicklung positiv beeinflussen können.

"Mit dem Deutschen Pavillon auf der EXPO in Shanghai werden wir im Jahr 2010 einen besonderen Höhepunkt setzen. Er steht für Qualität. Er ist ein Schaufenster unseres Landes. Er zeigt die Kompetenz der Bundesrepublik als Wirtschaftsnation, als Innovationsführer und auch als attraktives Reiseland", so Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle zur deutschen Beteiligung an der EXPO 2010.

Die EXPO in Shanghai wird mit Blick auf Fläche, Teilnehmer und Besucher voraussichtlich die Bestmarken der letzten großen Weltausstellungen in Sevilla, Hannover und Aichi deutlich übertreffen. Das EXPO-Gelände umfasst ein Areal von 5,3 Quadratkilometern mitten in der Stadt in einer ehemaligen Industrieregion. Davon sind 3,3 Quadratkilometer Ausstellungsfläche. 242 Länder und internationale Organisationen sind angemeldet. Der Deutsche Pavillon hat einen exponierten Platz. Bis zu 45.000 Menschen nimmt "balancity" pro Tag auf, mehr als 8 Millionen insgesamt während der EXPO-Laufzeit und damit voraussichtlich jeden zehnten Ausstellungsbesucher.

Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG

Vaillant bietet seinen Kunden weltweit umweltfreundliche und energiesparende Heiz-, Lüftungs- und Klimasysteme, die verstärkt regenerative Energien nutzen. Das Produktportfolio umfasst Solarthermie- und Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen, Pelletkessel, Lüftungsgeräte für Niedrigenergiehäuser, Kraft-Wärmekopplungs-Anlagen, hocheffiziente Heizsysteme auf Basis fossiler Energieträger sowie intelligente Regelungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.