Utimaco bringt Palm-Usern mehr Sicherheit

Authentifizierungs- und Verschlüsselungslösung SafeGuard PDA deckt jetzt alle führenden mobilen Betriebssysteme ­ Palm, Symbian und Windows Mobile ­

(PresseBox) (Oberursel, ) Die Utimaco Safeware AG, weltweit führender Hersteller professioneller Lösungen zum Schutz von Daten, bietet sein Authentifizierungs- und Verschlüsselungstool SafeGuard PDA jetzt auch für das Betriebssystem Palm OS an. Die neue Version bietet den Anwendern von Smartphones und PDAs mit dem Palm Betriebssystem einen besseren Schutz gegen unbefugten Zugriff und Datenmissbrauch. Die Lösung für alle Palm-Betriebssysteme ab Version 3.5 sichert mobile Geräte wie das TreoÔ-Smartphone gegen unberechtigte Angriffe auf die gespeicherten Daten.

Mit der Erweiterung seines Portfolios bietet Utimaco jetzt Sicherheitslösungen für alle Arten von mobilen Betriebssystemen: Windows Mobile, Symbian, BlackBerry und Palm OS. Unternehmen, die verschiedene mobile Plattformen einsetzen, können jetzt alle Gerätetypen mit Utimaco-Lösungen schützen.
SafeGuard PDA für Palm OS bietet einen effektiven und bequemen
Benutzerzugriff per Kennwort oder PIN-Code und sorgt für die Absicherung des
Bildschirmschoners sowie die benutzerfreundliche Nutzung der
Telefonfunktion, ohne erneut ein Passwort eingeben zu müssen. Vergessene
Passwörter können zentral durch das praxiserprobte Notfallsystem der
SafeGuard-Lösungen zurückgesetzt werden, so dass die berechtigten
Mitarbeiter schnell wieder Zugriff auf ihre Daten bekommen.

Die Software verschlüsselt Dateien hocheffizient ­ nicht nur auf Speicherkarten, sondern auch auf den internen Datenbanken, die im Personal Information Management (PIM) verwendet werden ­ also beispielsweise E-Mails, SMS, Aufgaben und Termine. Der Zugriff auf vertrauliche Daten wird völlig blockiert, solange sich der Anwender nicht korrekt angemeldet hat.

SafeGuard PDA erleichtert zudem die administrativen Aufgaben und senkt die Supportkosten: IT-Manager können Verschlüsselungs- und Sicherheitsrichtlinien für die Firmen-PDAs zentral festlegen und unternehmensweit durchsetzen.

Das Palm Betriebssystem hat einen hohen Anteil am weltweiten Handheld-Markt. Im zweiten Quartal 2005 wurden 678.570 PDAs mit dem Palm-Betriebssystem ausgeliefert. Das entspricht nach Einschätzung von Gartner-Analysten 19 Prozent des kompletten Marktes. SafeGuard PDA für Palm OS ist optimiert auf Palm-Systeme, die im Geschäftsbetrieb am häufigsten eingesetzt werden, wie beispielsweise das TreoÔ 650 Smartphone.

Neben dem umfassenden Lösungsangebot von SafeGuard PDA hat Utimaco auch SafeGuard PushMail ­ basierend auf dem SecurE-Mail-Gateway ­ entwickelt. Diese Lösung schützt BlackBerry-Nutzer gegen Sicherheitsbedrohungen und sorgt für die durchgängige Verschlüsselung der E-Mail-Kommunikation.

Für weitere Informationen über Utimaco und SafeGuard PDA für Palm OS besuchen Sie die Webseite www.utimaco.de/sg-pda

Utimaco IS GmbH

Mit seiner 25jährigen Firmengeschichte gehört Utimaco zu den führenden globalen Herstellern von Datensicherheitslösungen. Die Data Security Company ermöglicht mittelständischen und großen Organisationen, ihre elektronischen Werte vor beabsichtigten oder unbeabsichtigten Datenverlusten zu schützen und geltenden Datenschutzbestimmungen zu genügen. Utimacos komplette Lösungspalette bietet einen umfassenden 360-Grad-Schutz an. SafeGuard-Lösungen schützen und verwalten Daten beim Speichern (data at rest), beim Übertragen (data in motion) und beim Bearbeiten (data in use). Mit einem weltweiten zertifizierten Partnernetz und Niederlassungen unterstützt Utimaco ihre Kunden direkt vor Ort. Die Utimaco Safeware AG mit Hauptsitz in Oberursel bei Frankfurt ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE0007572406). Weitere Informationen finden Sie unter: www.utimaco.de

SafeGuard PortProtector

SafeGuard PortProtector gewährleistet einfachen und flexiblen Schutz vor unbeabsichtigten oder missbräuchlichen Informationsverlusten. SafeGuard PortProtector überwacht den Datenverkehr in Echtzeit und wendet darauf abgestimmte, detailliert einstellbare Sicherheitsrichtlinien für alle Arten von Schnittstellen und externen Speichergeräten an. Administratoren können mit SafeGuard PortProtector Speichermedien vollständig blockieren, reinen Lesezugriff zu diesen erteilen oder alle auf diesen Medien enthaltenen Daten verschlüsseln. Darüber hinaus lassen sich auf derartige Medien geschriebene oder von diesen gelesene Dateien überwachen, blockieren und protokollieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.