Kundenfreundlicher Kalendershop der WALTER Medien GmbH durch neue Web-to-Print-Lösung

(PresseBox) (Berghaupten/Brackenheim, ) Einfach und bequem seinen Wunschkalender auswählen und mit individuellem Werbeeindruck online bestellen - an sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag? Der Online-Shop der WALTER Medien GmbH macht es möglich. Mit dem neu entwickelten, internetbasierten Web2Print-Modul des Softwareunternehmens UST GmbH kann der User bequem über den Webbrowser seine Druckvorlage individuell gestalten.

Übersichtlich und einfach sollte der neue Webshop des Kalenderverlags von WALTER Medien werden. Der Kunde soll im Angebot mit über 150 Kalendern schnell zu seinem Wunschprodukt gelangen und auch seinen Werbeeindruck selbst gestalten können. Das waren die Anforderungen an das neue System.

Dazu wurde ein neues, innovatives Web2Print-System integriert. Der Seitenbesucher kann die auf der Webseite angebotenen Kalender mit Hilfe der Web2Print-Software der UST GmbH in wenigen Schritten individualisieren. Die eigenständige Gestaltung der Werbeeindrucke mit Texten, Logos oder Grafiken auf den Kalendern und Planern wird damit sicher gestellt. Besonders positiv: Diese Lösung kommt ohne Plugins von Fremdherstellern, wie Flash oder Shockwave aus.

"What you see is what you get"

Die einfache Benutzerführung erlaubt auch weniger versierten Internetbenutzern die Gestaltung Ihres individuellen Werbeeindrucks. Ein weiterer Vorteil des Systems ist, dass der Nutzer sofort eine originalgetreue Darstellung der späteren Druckausgabe auf seinem Bildschirm sieht. Ebenso, wie sich Änderungen in seinem ausgewählten Kalender darstellen, da die Ausgabe zu 100% auf der PDF-Vorlage basiert, die später auch für den Druck eingesetzt wird. Entsprechen Bilddateien, die der Kunde einarbeiten will, nicht dem geforderten Qualitätsanspruch für den Druck, erhält er direkt eine Meldung vom System. Im Hintergrund arbeitende Prüfungen verhindern die Einbindung von fehlerhaften oder unzureichenden Daten. Somit ist die bestmögliche Druckqualität sicher gestellt.

Immer auf dem aktuellen Stand

Hat der Kunde die Gestaltung des Kalenders abgeschlossen, zeigt das System den Paketpreis für die gewünschten Leistungen an - auch bei Änderungen der Mengen oder der Verpackungsart eines Kalenders. So erhält der Kunde sofort ein aktuelles und individuelles Angebot für seine Werbekalender. Führt er die Bestellung aus, werden die Daten druckfertig gleich an die Produktionssysteme von WALTER übertragen und der Auftrag geht in die Produktion.

Sie finden den Internetauftritt unter: www.walter.de oder gleich unter http://kalender.walter.de.

Über WALTER Medien

WALTER Medien mit seinen Bereichen Kalenderverlag, Druck und Presseverlag hat sich in den letzten Jahren zum kompetenten Fullservice-Anbieter für Kommunikations- und Mediendienstleistungen entwickelt. Das Unternehmen feiert dieses Jahr sein 60jähriges Jubiläum.

Der Kalenderverlag bietet ein breites Verlagsprogramm von 150 Kalendern mit einem umfassenden Sortiment an Bild- und Streifenkalendern, Mehrmonatsplanern, Jahresplaner und individuellen oder personalisierten Firmenkalendern.

UST GmbH

Die UST GmbH begleitet Unternehmen seit 1998 bei der digitalen Umsetzung ihrer komplexen Geschäftsprozesse. Ein Team aus erfahrenen Entwicklern setzt für nationale und internationale Kunden anspruchsvolle und individuelle Software- und Internetprojekte um. Das Unternehmen ist Hersteller von Standard-Software für Produkt-Informations-Management (PIM) und Anbieter von Database Publishing Systemen.

Zum Kundenkreis der UST GmbH zählen u. a. Nycomed (ehemals ALTANA Pharma), WALTER Medien GmbH, ThyssenKrupp Automotive AG, FMC Deutschland GmbH, FESTO AG & Co. KG, KRONEN GmbH. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ust-gmbh.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.