U.S. Debt Settlement schließt weitere Übernahme ab

(PresseBox) (Los Angeles, CA., ) Die U.S. Debt Settlement, Inc. ("USDS) gab heute den Abschluss der Übernahme von Ram Financial bekannt.

Durch die Akquisition gewinnt USDS weitere 410 Klienten und betreut so eine Gesamtzahl von ungefähr 4.000 Kunden. Nach aktuellen Prognosen USDS wird die Übernahme die Umsätze gegenüber 2009 um ca. 20% steigern. Die Transaktion sieht einen Aktientausch und eine Earnout- Komponente vor.

Michael Mann, CEO von USDS, erklärte: "Dies ist unsere vierte Übernahme und die dritte im vergangenen halben Jahr. Somit ist es eine weitere Bestätigung unserer Fähigkeit Unternehmenstransaktionen zu planen und durchzuführen. Wir können unseren Übernahmepartnern Wachstumsperspektiven eröffnen, welche ihr jetziges Potential übersteigen. So schaffen wir ein Umfeld in welchem wir für beide Parteien vorteilhafte Konditionen aushandeln und gleichzeitig unseren Investoren deutliche Vorteile bieten können."

Michael Mann erläuterte weiter: "Auf Grund der Beschaffenheit der beiden Unternehmen, ist die Eingliederung von Ram Financial in unsere bestehende Infrastruktur recht einfach. Wir können den aktuellen Kunden von Ram ein höheres Service-Maß bieten, als ihnen bisher zur Verfügung stand. Dies wird das Wachstum des zu integrierenden Unternehmens stärken. Wir werden weiterhin an unserer Zwei-Säulen-Strategie festhalten und Wachstum durch Akquisition und Diversifikation unserer Produkte anstreben und hierzu schon bald weitere Neuigkeiten bekanntgegeben. Unser Tagesgeschäft läuft gut und wir erzielen nach dem durch Übergänge geprägten Vorjahr nun deutliche Zuwächse."

U.S. Debt Settlement, Inc

Die 2003 gegründete U.S. Debt Settlement (Open Market, US4.DE) bietet landesweit professionelle Unterstützung und Lösungen für in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Kunden.

Dabei hat sich U.S. Debt Settlement auf die Beratung von Menschen mit einer erdrückenden Schuldenlast spezialisiert. Das Unternehmen hilft Kunden, ihre Schuldenprobleme mit Kreditkartengesellschaften und anderen Gläubigern auf praxiserprobte und effiziente Art zu lösen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.