Studie: PC-Software veraltet nach fünf Tagen

(PresseBox) (Berlin, ) Nach einer internen Studie des Berliner Softwarehauses UpdateStar stehen für mehr als 90% der Anwender-PCs ungenutzte sicherheitsrelevante Aktualisierungen für ihre Software zur Verfügung. Die Studie zeigt weiterhin, dass PC-Software im Schnitt nach 5 Tagen veraltet. Eine ergänzende Online-Umfrage unter Anwendern bestätigt die Ergebnisse und zeigt, dass auch sicherheitsrelevante Updates oftmals Wochen oder gar Monate lang ungenutzt bleiben. Um Gefahren durch Sicherheitslücken in veralteter Software auszuschließen, empfiehlt es sich, sicherheitsrelevante Aktualisierungen zeitnah zu installieren.

UpdateStar, Berliner Softwarehaus und führender Anbieter von Softwareinformationen und Softwareaktualisierungen, hat in einer internen Studie die anonymen Anwenderstatistiken zur Aktualität von Softwareinstallationen ausgewertet. Verwendet wurde dabei ein Daten-Sample des hauseigenen Analytics-Services mit 150.000 Scan-Ergebnissen von Softwareinstallationen auf Anwender-PCs mit weltweiter Verteilung.

Die Anwender setzten dabei zum ersten Mal das Softwareprodukt UpdateStar in den Monaten Mai und Juni 2009 für die Suche nach für ihre PC-Software verfügbaren Aktualisierungen ein. Für diese Suche nutzen die Anwender die Daten der UpdateStar Datenbank, die für mehr als 259.000 Softwareprodukte Versions-, Update- und Programminformationen liefert.

Ergebnisse des Daten-Samples

Insgesamt überprüften die Anwender des Daten-Samples mehr als 12.000.000 Millionen Programminstallationen. Das Scrobbeln der Anwender nach verfügbaren Updates brachte im Schnitt bei der ersten Suche mehr als 14 verfügbare Updates für die von ihnen verwendete PC-Software. Negative Spitzenwerte brachten es in den Studienergebnissen auf 50 verfügbare Updates für einen PC. Unter den verfügbaren Updates befanden sich in 90% der Fälle auch sicherheitsrelevante Updates. Die verfügbaren Updates standen dabei oftmals schon Wochen oder gar Monate zur Verfügung, ohne dass dies von den Anwendern bemerkt oder eingespielt wurde.

Zusätzlich nahmen 15.551 Anwender an einer gleichzeitigen Online-Umfrage über die UpdateStar-Webseite teil, die die Erfahrungen mit verfügbaren Updates der Anwender abfragte. Die Ergebnisse des internen Daten-Samples decken sich mit den Ergebnissen der Onlineumfrage. Zusätzlich zeigen die Ergebnisse der Umfrage, dass Anwender oftmals nur durch Zufall von verfügbaren Updates für ihre Software erfahren. Als Quellen wurden hauptsächlich Online- und Printmedien genannt.

Weiterhin zeigen die ausgewerteten Analytics-Daten von wiederholten Anwenderscans mit UpdateStar, dass das Software-Setup eines PCs ohne Berücksichtigung von Windows-eigenen Updates im Schnitt nach 5 Tagen veraltet. Nur bei jedem zehnten PC der Anwender im Daten-Sample war kein sicherheitsrelevantes Update verfügbar.

Empfehlungen für die Softwarepflege

Die fast täglich auftretenden Sicherheitslücken und damit einhergehend von den Softwareproduzenten veröffentlichte Updates und Patches zeigen, dass Softwareaktualisierungen wichtig sind, um den PC vor Gefahren durch veraltete Software zu schützen.

- Verwendung aktueller Antimalware-, Antivirus- und Antispyware-Software
- Regelmäßige Überprüfung aller installierten Programme auf Aktualität
- Verwendung von vertrauenswürdigen Quellen für Software und Downloads

Ob mit UpdateStar-Produkten oder einem Konkurrenzprodukt, das UpdateStar-Team empfiehlt Anwendern eine regelmäßige Überprüfung der PC-Software auf verfügbare Aktualisierungen. Anwender müssen ihre PC-Software zwar nicht täglich aktualisieren, aber Updates für sicherheitsrelevante Software sollten grundsätzlich zeitnah nach deren Veröffentlichung Verwendung finden, um den eigenen PC zu schützen.

UpdateStar GmbH

UpdateStar ist Hersteller von Software-Lösungen für Windows-PCs und die Nr. 1 Informationsquelle für Update- und Softwareinformationen. Unser Produktportfolio vereinfacht und verbessert das Softwareleben eines jeden Anwenders. Die UpdateStar Suchmaschine für Software bietet einen herausragenden Service, von dem jeder Anwender jeden Tag profitieren kann. UpdateStar versorgt die Anwender nicht nur mit wertvollen Informationen, sondern auch mit optimalen Lizenzangeboten für Shareware und kommerzielle Produkte. UpdateStar kooperiert dafür mit Hunderten von Softwareherstellern und E Commerce-Partnern. Das positive Feedback, das wir jeden Tag erhalten, zeigt, wie begeistert unsere Anwender von unseren Produkten und Dienstleistungen sind. Unsere Produkte werden in mehr als 120 Ländern eingesetzt und sind in 15 Sprachen verfügbar: UpdateStar Freeware, UpdateStar Premium, UpdateStar Kahuna und UpdateStar SigParser.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.