upc cablecom übernimmt Stadtantenne Kreuzlingen AG

(PresseBox) (Kreuzlingen, ) Die Stadt Kreuzlingen sowie die übrigen privaten Aktionäre der Stadtantenne Kreuzlingen AG haben sich im Rahmen der strategischen Neuorientierung entschieden, ihre Aktien an die Mitaktionärin upc cablecom zu verkaufen. Da die Stadtantenne Kreuzlingen AG seit 1989 Partner von upc cablecom ist, ändert sich für die Kunden mit dieser Übernahme nichts. Sie profitieren weiterhin von der Innovationskraft von upc cablecom und können die leistungsstarken Produkte des Unternehmens nutzen.

Unter der Führung der grössten Kabelnetzbetreiberin der Schweiz wird sichergestellt, dass langfristig in das Kabelnetz und die Produkte investiert wird, um den Kunden von Bottighofen über Kreuzlingen bis nach Steckborn weiterhin die neusten und leistungsfähigsten Produkte zu attraktiven Konditionen anzubieten. Mit der geplanten Transaktion wird die positive Zukunft für die Stadtantenne Kreuzlingen AG und deren Kunden gewährleistet.

Ausbau der Dienstleistungen

Damit kann die Stadtantenne Kreuzlingen AG auch künftig innovative Dienstleistungen wie Video on Demand oder zusätzliche digitale TV-Kanäle anbieten. Für die Kunden bleibt alles beim Alten - der lokale Kundendienst soll zudem ausgebaut werden, so dass die Kunden in der Region noch schneller und weiterhin persönlich beraten werden können. Ausserdem wird die Stadtantenne Kreuzlingen AG auch zukünftig unter gleichem Namen auftreten. Schon heute können die Kunden von schnellstem Internet mit 100 Mbit/s, attraktiven Festnetzangeboten mit Gratisanrufen, einer Vielzahl an digitalen TV-Sendern und Video on Demand (Kinofilme per Knopfdruck) profitieren.

upc cablecom als starke Aktionärin und Investorin

Die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz hat in den vergangenen Monaten die Anstrengungen zur Übernahme von lokalen Kabelnetzbetreibern verstärkt. Die vorliegende Transaktion ist ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen der Marktkonsolidierung und zur Stärkung der Position von upc cablecom als nationaler Anbieterin in einem sich dynamisch wandelnden Marktumfeld. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Von Kreuzlingen für Kreuzlingen

Für den Verwaltungsratspräsidenten der Stadtantenne Kreuzlingen AG, Dr. J. Alexander Baumann, kann ausschliesslich in Zusammenarbeit mit einem strategischen Investor die wirtschaftliche Zukunft der Stadtantenne garantiert werden: "Dank der Übernahme durch upc cablecom kann auch zukünftig ein attraktives digitales und analoges Dienstleistungsangebot in einem sich rasant ändernden Marktumfeld zu attraktiven Konditionen angeboten werden. Im Sinne der Stadtantenne sowie unserer treuen Kunden ist dies die beste Lösung."

Die Stadt Kreuzlingen, welche bis anhin einen Drittel aller Aktien hielt und durch die Technischen Betriebe verwaltet wurde, hat sich entschieden, ihren Anteil zu verkaufen. Der Erlös des Aktienverkaufs soll für Investitionen mit nachhaltiger Wirkung verwendet werden. Im Vordergrund stehen Investitionen in die digitale Kommunikationsinfrastruktur, die den eigenen Zwecken der Technischen Betriebe dienen wie beispielsweise die zukünftige Entwicklung im Bereich Smart Metering oder Smart Grid.

Auch Franz Menayo, langjähriger Geschäftsführer der Stadtantenne Kreuzlingen AG, freut sich: "Dank der Zugehörigkeit zum grössten Kabelnetzunternehmen der Schweiz haben wir auch langfristig Zugang zu den modernsten Technologien und Produkten, die wir unseren Kunden in Kreuzlingen und am Untersee anbieten können. Dies ist die ideale Voraussetzung, um unseren Kunden weiterhin den besten Service in der Region zu bieten."

Christophe Millet, Direktor Partnernetze bei upc cablecom und Mitglied des Verwaltungsrates der Stadtantenne, betont die Wichtigkeit des Ostschweizer Kabelnetzbetreibers: "Die Stadtantenne Kreuzlingen AG ist ein zukunftsgerichteter Kabelnetzbetreiber, den wir als Partner aus langjähriger Zusammenarbeit sehr schätzen. upc cablecom hat vollstes Vertrauen in das bestehende Team der Stadtantenne und freut sich über die vertiefte Zusammenarbeit. Gemeinsam können wir den Kunden von Kreuzlingen bis Steckborn noch bessere Dienstleistungen im Telekommunikations- und Unterhaltungsbereich anbieten."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.