UPC startet FIT ins Frühjahr: Neue Kampagne erfolgreich gelauncht

FIT - Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Hand - jetzt schon ab 29,90 Euro

(PresseBox) (Wien, ) Der österreichweit tätige Multimedianetzbetreiber UPC Austria hält Österreich seit Februar mit neuen Aktionsangeboten FIT. Aufgrund des großen Erfolges der bisher durchgeführten Kampagne sind die FIT-Pakete, bestehend aus Fernsehen, Internet und Telefon im Kampagnenzeitraum bis 4. Juni 2009 besonders günstig und bereits ab 29,90 Euro erhältlich. Zusätzlich ist der Einstieg gratis*.

Genau auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt bietet UPC die drei Pakete FIT, Super FIT und Top FIT an. Alle Pakete beinhalten analoges Telekabel TV oder Digital TV von UPC, chello Breitband Internet und Digital Telefon. Optional haben Kunden die Möglichkeit Take Two - eine Kooperation mit Orange - in Anspruch zu nehmen und somit bis zu 20 Prozent des Grundentgelts für Mobiltelefonie zu sparen.

FIT - Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Hand

Mit bis zu 140 digitalen Fernsehsendern (je nach FIT-Paket) erfahren Kunden ein einmaliges TV-Erlebnis. Dafür stellt UPC die MediaBox Standard kostenlos zur Verfügung. Gegen einen Aufpreis sind auch die MediaBox DVR oder die HD-fähige MediaBox DVR mit integriertem Digital Video Recorder erhältlich, mit denen Kunden das aktuelle Programm pausieren, später weitersehen und Programmaufzeichnungen vornehmen können. Beim Paket Top FIT ist die UPC Media Box HD DVR sogar im Monatsentgelt inkludiert. Mit dem TV Guide kann man bequem durch das TV-Programm navigieren.

Je nach gewähltem Paket und chello Produkt surfen Kunden von UPC mit Bandbreiten von bis zu 25 Mbit/s und telefonieren mit Digital Telefon im modernsten Glasfasernetz Europas netzintern sogar gratis.

UPC mit höheren Breitband Geschwindigkeiten

Mit dem Start der neuen Kampagne erhöhte UPC bereits im Februar die Breitband Geschwindigkeiten für Privatkunden und ermöglicht somit ein komfortableres Internet surfen und schnellere Downloadzeiten. Die Download Geschwindigkeit für die Produkte chello student und classic sowie das Paket Top FIT wurden von 16 auf 25 Mbit/s erhöht, die von chello plus von 25 auf 30 Mbit/s.

Neues FIT-Paket bereits ab 29,90 Euro monatlich

Genau auf die Bedürfnisse von FIT-Einsteigern abgestimmt entwickelte UPC ein eigenes Paket mit analogem Telekabel TV mit über 30 TV-Programmen, chello easy und Digital Telefon. Erhältlich ist dieses Angebot im Kampagnenzeitraum von 4. März bis 4. Juni 2009 für monatlich 29,90 Euro. Der Einstieg ist bei Selbstinstallation ebenfalls gratis*.

Über das UPC Breitband-Netz

UPC bietet mittels Kabel- und DSL-Infrastruktur Breitband Internet-Dienstleistungen der Marken chello und inode an. Nur durch die Kabelnetz- bzw. Festnetz-Infrastruktur werden stabile Bandbreiten im mehrstelligen Mbit/s-Bereich ermöglicht. Zusätzlich profitieren UPC Kunden von transparenten monatlichen Kosten, denn alle aktuell angebotenen chello und inode Produkte beinhalten unlimitiertes Datenvolumen ohne Nachverrechnung bei Volumensüberschreitung.

* Gratis Einstieg gilt nur bei Selbstinstallation, sofern technisch möglich. FIT ab € 29,90 monatlich erhältlich bei Neuanmeldung bis 04.06.2009. 12 Monate Mindestvertragsdauer. Weitere Bedingungen unter www.upc.at

UPC Austria GmbH

UPC, ein führender Anbieter von Breitband Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich, ist eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc. und Teil der UPC Broadband Division.

90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 31.12.2008) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder ADSL-Dienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 31.12.2008 versorgt UPC in Österreich 749.000 Kunden mit 1.231.000 Diensten, diese beinhalten 555.000 TV-Kunden, 434.000 Breitband Internet-Kunden und 242.000 Festnetztelefon-Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2008 365 Mio. Euro, 1.100 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig. www.upc.at

UPC Broadband ist der europäische Geschäftszweig von Liberty Global, dem weltweit führenden internationalen Kabelnetzbetreiber. UPC Broadband versorgt rund zehn Millionen Kunden in 10 europäischen Ländern mit TV-, Breitband Internet- und Telefon-Diensten. Die Vision der Firma beruht darauf, dass diese fantastische aber oft komplexe digitale Welt für jedermann zugänglich sein sollte. Die 15.000 Mitarbeiter von UPC Broadband in Europa sind bestrebt, das zu ermöglichen, indem sie Einfachheit und die menschliche Komponente in all ihre Tätigkeiten einbauen.

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Video, Voice und Breitband Internet an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 31.12.2008 waren an das hypermoderne Breitband-Kommunikationsnetz von Liberty Global ca. 17 Millionen Kunden in 15 Ländern - vorwiegend in Europa, Japan, Chile und Australien - angeschlossen. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa. www.lgi.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.