UPC senkt Entgelte auf ausgewählte inode Produkte

(PresseBox) (Wien, ) .
- inode Take IT max um 24,90 Euro und gratis Einstieg*
- aDSL Privat max bereits ab 6,90 Euro**

Mit frischem Wind in den Frühling: UPC, der österreichweit tätige Multimedianetzbetreiber, überzeugt seit kurzem nicht nur mit einer neuen Markenidentität und bringt unter dem Claim "Einfach für jeden." all ihren Kunden die digitale Welt näher, sondern startet ab sofort mit einer neuen Take IT-Kampagne. Das 20 Mbit/s-Paket inode Take IT max ist im Kampagnenzeitraum bis 4. Juni 2009 bereits um 24,90 Euro erhältlich. Zusätzlich ist der Einstieg für Neukunden kostenlos. Auch Kunden in nicht entbündelten Gebieten kommen nicht zu kurz: Ihnen steht im Rahmen der aktuellen Kampagne aDSL Privat max 8.192/768 Kbit/s bereits ab 6,90 Euro zur Verfügung.

inode Take IT max - Internet & Telefon

UPC hält für ihre Kunden im Rahmen der aktuellen Frühjahrsaktion ein besonderes Zuckerl bereit. Neukunden, die sich noch bis 4. Juni 2009 für inode Take IT max entscheiden, erhalten das Kombipaket - bestehend aus inode Breitband Internet und Digital Telefon - für die gesamte Vertragslaufzeit bereits um 24,90 Euro statt der regulären 29,90 Euro monatlich. Das Produkt verfügt über Bandbreiten von bis zu 20.000/1.024 Kbit/s und unlimitiertes Datenvolumen, mit dem Telefonanschluss telefoniert man gratis ins österreichische Festnetz***. Auf Wunsch ist WLAN kostenlos verfügbar.

Gratis einsteigen, günstig surfen und um 0 Cent ins österreichische Festnetz telefonieren

Zusätzlich zu dieser inode Aktion entfallen bei Neuanmeldung bis 4. Juni 2009 das einmalige Anschluss- und Aktivierungsentgelt in Höhe von 84,90 Euro und 39,- Euro Entgelt für die Leitungsherstellung.

inode aDSL Privat max statt 17,90 Euro jetzt ab 6,90 Euro

Aber auch dort, wo noch kein entbündelter inode Zugang zur Verfügung steht, muss man - dank der inode aDSL Privatkunden Produkte - auf einen hochqualitativen Internetzugang nicht verzichten. Ganz im Gegenteil, im Rahmen der UPC Frühjahrsaktion bis 4. Juni 2009 ist das aDSL Privat max Produkt mit Bandbreiten von bis zu 8.192/768 Kbit/s und unlimitertem Datenvolumen bereits ab 6,90 Euro monatlich erhältlich. Voraussetzung ist ein aktiver Telekom Austria Festnetzanschluss um zumindest 15,98 Euro monatlich.
aDSL solo Privat max statt 31,90 Euro jetzt um 25,90 Euro

Kunden, die zwar auf das Telefongrundentgelt der Telekom Austria, nicht aber auf kostengünstiges Highspeed Internet verzichten möchten, erhalten inode aDSL solo Privat max bereits um 25,90 Euro monatliches Grundentgelt und verfügen über Bandbreiten von bis zu 8.192/768 Kbit/s und unlimitiertes Datenvolumen.

Dazu Mag. Niuscha Vakil-Adli, Director Business Unit Internet & Telephony von UPC: "Im Rahmen der aktuellen UPC Frühjahrsaktion bieten wir unser beliebtes Kombiprodukt inode Take IT max nun bereits um 24,90 Euro monatlich an. Das Besondere daran: Das reduzierte Grundentgelt ist nicht nur im Aktionszeitraum, sondern für die gesamte Vertragslaufzeit gültig. Zusätzlich sparen unsere Kunden die einmaligen Kosten für Anschluss- und Aktivierungsentgelt und die Leitungsherstellung."

Über das UPC Breitband-Netz

UPC bietet mittels Kabel- und DSL-Infrastruktur Breitband Internet-Dienstleistungen der Marken chello und inode an. Nur durch die Kabelnetz- bzw. Festnetz-Infrastruktur werden stabile Bandbreiten im mehrstelligen Mbit/s-Bereich ermöglicht. Zusätzlich profitieren UPC Kunden von transparenten monatlichen Kosten, denn alle aktuell angebotenen chello und inode Produkte beinhalten unlimitiertes Datenvolumen ohne Nachverrechnung bei Volumensüberschreitung.

* Gilt bei Neubestellung bis 04.06.09, wenn in den letzten 3 Monaten kein inode xDSL Privat/Web&Phone/Take IT Produkt bezogen wurde. 12 Monate Mindestvertragsdauer.
** inode aDSL Privat max 8192/768 um € 6,90 mtl. gilt für Neukunden bei Bestellung bis 04.06.2009. 12 Monate Mindestvertragsdauer.
*** ausgenommen Mehrwertnummern. Kommerzielle Nutzung ausgeschlossen
Details und weitere Aktionsbedingungen unter www.upc.at

UPC Austria GmbH

UPC, ein führender Anbieter von Breitband Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich, ist eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc. und Teil der UPC Broadband Division.

90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 31.12.2008) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder ADSL-Dienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 31.12.2008 versorgt UPC in Österreich 749.000 Kunden mit 1.231.000 Diensten, diese beinhalten 555.000 TV-Kunden, 434.000 Breitband Internet-Kunden und 242.000 Festnetztelefon-Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2008 365 Mio. Euro, 1.100 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig. www.upc.at

UPC Broadband ist der europäische Geschäftszweig von Liberty Global, dem weltweit führenden internationalen Kabelnetzbetreiber. UPC Broadband versorgt rund zehn Millionen Kunden in 10 europäischen Ländern mit TV-, Breitband Internet- und Telefon-Diensten. Die Vision der Firma beruht darauf, dass diese fantastische aber oft komplexe digitale Welt für jedermann zugänglich sein sollte. Die 15.000 Mitarbeiter von UPC Broadband in Europa sind bestrebt, das zu ermöglichen, indem sie Einfachheit und die menschliche Komponente in all ihre Tätigkeiten einbauen.

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Video, Voice und Breitband Internet an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 31.12.2008 waren an das hypermoderne Breitband-Kommunikationsnetz von Liberty Global ca. 17 Millionen Kunden in 15 Ländern - vorwiegend in Europa, Japan, Chile und Australien - angeschlossen. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa. www.lgi.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.