Wahl des Uni-Präsidenten

Professor Ebeling ohne Mitbewerber

(PresseBox) (Ulm, ) Der neue Präsident der Universität Ulm soll in der nächsten Sitzung des Universitätsrats am 7. Mai gewählt werden. Dabei wird die zur Vorbereitung der Neuwahl eingesetzte Findungskommission den amtierenden Präsidenten Professor Karl Joachim Ebeling zur Wiederwahl vorschlagen. Das hat Dr. Klaus Bleyer, Vorsitzender des Universitätsrats und der Findungskommission, nach der heutigen Sitzung des Gremiums mitgeteilt. Ein externer Bewerber ist demnach von der Findungskommission nicht berücksichtigt worden. Weitere Bewerbungen lagen Bleyer zufolge nicht vor. Die Entscheidung des Universitätsrats muss bekanntlich anschließend vom Senat noch bestätigt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.