Unterstützung für Uni-Projekte, Bericht zur Lage und Festvortrag

Freundesvereinigung lädt zur Jahresversammlung

(PresseBox) (Stuttgart, ) Mit knapp 150.000 Euro unterstützt die Vereinigung von Freunden der Universität Stuttgart e.V. Projekte der Universität. Über die Verwendung der Summe informiert die Freundesvereinigung bei ihrer jährlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 29. Juni um 18.00 Uhr. In diesem Jahr stehen Wahlen des Vorstands und des Ausschusses an. Uni-Rektor Prof. Wolfram Ressel wird im Rahmen der Versammlung (gegen 18.30) seinen Bericht zur Lage der Universität geben. Um 19.00 Uhr beginnt der allgemeine Teil mit der Verleihung des Preises der Freunde für besondere wissenschaftliche Leistungen. Den Festvortrag zum Thema "Maßgeschneiderte Laser für die Materialbearbeitung" hält Prof. Thomas Graf vom Institut für Strahlwerkzeuge der Universität Stuttgart. Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Montag, 29. Juni um 18.00 Uhr Ort: Campus Vaihingen, Hörsaal 47.03, Pfaffenwaldring 47 Mit dem Preis der Freunde werden drei Dissertationen und zehn Abschlussarbeiten ausgezeichnet. Die mit 5.000 Euro dotierten Dissertationspreise gehen an Prof. Dr.-Ing. Henning Braun von der Fakultät Architektur und Stadtplanung, an Dr. rer. nat. Matthias Bauer von der Fakultät Chemie und Dr. rer. nat. Hendrik Hansen-Goos vom Institut für Angewandte und Theoretische Physik. Mit jeweils 1.000 Euro ausgezeichnet werden die Abschlussarbeiten von Aleksandra Anna Apolinarska (Architektur und Stadtplanung), Jonathan Busse und Christoph Witte (die beiden Absolventen der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften teilen sich den Preis), Michael Tretter (Chemie), Marc Panas (Energie-, Verfahrens- und Biotechnik), Adán Kohler (Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik), Frieder Beck (Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie), Thomas Haag (Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik), Michael Christian Gwinner (Mathematik und Physik), Marcel Kocher (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) und Christian Wadephul (Philosophisch-Historische Fakultät). Der Freundesvereinigung gehören rund 1.150 Mitglieder an.

Mehr zur Freundesvereinigung unter http://www.uni-stuttgart.de/vereinigung/sowie bei Margit Hackspacher unter Tel. +49(711)81145519, e-mail: Margit.Hackspacher@de.bosch.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.