Verdienter Lohn für Leistungen im Juniorstudium

"Schüdenten" erhalten ihre Zertifikate

(PresseBox) (Rostock, ) Bereits zum vierten Mal haben Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, als "Schüdenten" am Juniorstudium der Universität Rostock teilzunehmen. Das Ministerium für Bildung, Forschung und Kultur des Landes, die Deutsche Telekom-Stiftung und die Fakultät für Informatik und Elektrotechnik fördern diesen flexiblen webbasierten Ansatz des Frühstudiums von Beginn an, da er auf die Lebenssituation der Zielgruppe Schülerinnen und Schülern ausgerichtet ist.

Während das Sommersemester beginnt, erhalten die Juniorstudenten des abgelaufenen Semesters den verdienten Lohn für ihre Wissbegierde: am 7. Mai 2010 ab 15.00 Uhr findet im Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Rostock (Beim St.-Katharinenstift 8, 18055 Rostock) die feierliche Zertifikatsübergabe an die Nachwuchsstudenten statt. Gleichzeitig stellt die Veranstaltung den offiziellen Startschuss in das neue Semester für die aktuellen Juniorstudenten dar, die bei der Gelegenheit ihre Juniorstudentenausweise überreicht bekommen. Dementsprechend werden Juniorstudenten des letzten als auch des jetzigen Durchgangs anwesend sein und ihre Erfahrungen austauschen. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Weitere Informationen zum Projekt und zur Zertifikatsübergabe sind auf den Internetseiten des Projekts unter www.bildungsportal-mv.de/juniorstudium abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.