Ringvorlesung "Erfolgreich Altern"

(PresseBox) (Rostock, ) Im Rahmen der Ringvorlesung "Erfolgreich Altern" spricht Prof. Stefan Teipel (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Rostock) am 9. November 2010 um 17:15 Uhr zum Thema "Erhaltene Hirnleistung im Alter". Die Veranstaltung findet im Hörsaal 326/327 in der Ulmenstr. 69, Haus 3, statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Auch das gesunde Altern geht mit Veränderung der Gedächtnisleistung und anderer kognitiver Funktionen einher. Dabei gibt es eine große Variation zwischen einzelnen Personen in dem Ausmaß der altersbedingten kognitiven Veränderungen. Ein eindrückliches Beispiel ist der US-amerikanische Raumfahrer und Senator John Glenn, der im Alter von 77 Jahren im Rahmen der Spaceshuttle Mission SDS 95 die Erde 134 Mal umkreiste. Es sind nicht nur unsere Gene, die unsere kognitive Leistung im höheren Alter bestimmen, sondern auch die adäquate Behandlung medizinischer Risikofaktoren sowie unser Lebensstil und unsere Lebensführung.

Prof. Stefan Teipel widmet sich der Frage, welche Risiko- und welche Schutzfaktoren die kognitive Leistungsfähigkeit im hohen Alter bestimmen und welche neurobiologischen Mechanismen der Wirkung dieser Faktoren zugrunde liegen. Nicht zuletzt geht es auch um die Frage, ob wir unser Selbstwertgefühl im Alter über unsere kognitive Leistungsfähigkeit definieren lassen wollen, wie es in gegenwärtigen medialen Diskursen an uns herangetragen wird. Kognitive Leistungsfähigkeit und Weisheit sind kein notwendiger Widerspruch, gehen aber auch nicht notwendig miteinander einher.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.