Aktiv altern - Chance und Herausforderung: Grundkurs für die Qualifizierung zum SeniorTrainer hat noch freie Plätze

(PresseBox) (Rostock, ) Das "Europäische Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen" ist in besonderer Weise geeignet, über eigene Lebensperspektiven nachzudenken. Gerade die Chancen der Generation 50+ sind so gut wie nie, im freiwilligen Engagement Erfahrungen und Kompetenzen für neue Herausforderungen zu nutzen, zum Beispiel innerhalb von Projekten zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, Familien, Senioren oder Migranten. So ist die Aus- und Weiterbildung von SeniorTrainern eine gute Gelegenheit, zusätzlich neue Kompetenzen zu erwerben bei der Konzipierung von Projekten, bei der Beschaffung von Fördermitteln oder in der Öffentlichkeitsarbeit.

Die 380 bisher ausgebildeten SeniorTrainer aus allen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns engagieren sich seit Jahren mit großem Erfolg in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und tragen damit wesentlich zur Verbesserung der Lebenssituation aller Altersgruppen bei. Zur SeniorTrainer-Qualifizierung gehören ein Grundkurs von insgesamt neun Tagen (60 Kursstunden) und zusätzliche Weiterbildungsveranstaltungen nach Bedarf, die durch das Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales M-V gefördert werden.

Der nächste Grundkurs beginnt am 14. Februar 2012 in Stralsund mit jeweils drei Ausbildungstagen im Februar, März und April und endet mit der Übergabe eines Zertifikates am 19. April 2012. Qualifizierungsträger ist der Landesring M/V des Deutschen Seniorenringes e. V. Kosten für Übernachtung, Verpflegung, An - und Abreise werden übernommen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten Sie sich zeitnah für den kommenden Grundkurs anmelden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.