L'UniCo startet mit frischem Wind ins neue Semester

Campusradio der Universität Paderborn baut Programm aus

(PresseBox) (Paderborn, ) Pünktlich zum Start des Sommersemesters ergänzt L'UniCo, das Campusradio der Universität Paderborn, sein Programm. "Wir freuen uns sehr, mit unserer neuen Sendung Schulhof gezielt die Studenten von morgen anzusprechen", so Jonas Karpa, 1. Vorsitzender des Campusradios. "Angeleitet von erfahrenen Radiomachern gehen in Schulhof jeden Mittwoch ab 19 Uhr Schüler Paderborner Schulen mit Themen rund um den Schulalltag on Air. Wir hoffen so, auch jüngeres Publikum für unser Radio gewinnen zu können."

Neben der neuen Sendung weitet L'UniCo auch bereits bestehende Sendeformate aus. Die Morningshow sowie die Hip-Hop Sendung Wort Drauf verlängern ihre Sendezeit künftig um eine Stunde. "Seit dem UKW Sendestart im November letzten Jahres entwickeln wir uns fortlaufend weiter", freut sich Jan Wiedemann, 2. Vorsitzender. "Nach nur sechs Monaten senden wir Wochentags bis zu 7 Stunden Live-Radioprogramm für unser junges Zielpublikum".

Neben der Morningshow "Breakfast @ L'UniCos" von 7-10 Uhr sendet das Campusradio ab 19 Uhr verschiedene Musik- und Themensendungen. In den Sendepausen spielen die Studenten der Uni Paderborn von ihrer Musikredaktion handverlesene Songs. Außerdem werden stündlich die Nachrichten des Deutschlandfunkes übernommen. Zu empfangen ist das Campusradio im Großraum Paderborn auf 89,4 MHz sowie weltweit über www.L-UniCo.de.

Den erfolgreichen halbjährigen Sendebetrieb feiert L'UniCo am kommenden Mittwoch, den 05.Mai 2010, mit einer Party in der Residenz am Marienplatz. Ab 23 Uhr präsentiert das Campusradio unter anderem Sepalot, den DJ der erfolgreichen deutschen Band Blumentopf. Tickets sind für 6 € an der Abendkasse und für 5 € im VVK (an der Uni Paderborn, Ticket Direkt und der Residenz) erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.