Department Chemie der Universität Paderborn erneut erfolgreich rezertifiziert

Wachsendes Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter und Studierenden

(PresseBox) (Paderborn, ) Im Dezember 2008 wurde das Department Chemie der Universität Paderborn zum dritten Mal in Folge von der unabhängigen Zertifizierungsstelle für Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitssicherheit, dem VQZ Bonn, erfolgreich rezertifiziert. Das Zertifikat hat eine Laufzeit von drei Jahren und muss in diesem Zeitraum wie in der Vergangenheit durch weitere jährliche Überwachungsaudits bestätigt werden.

Mit Überreichung der Zertifikatsurkunde nach dem "SCC**Standard (internationaler Standard "Safety Certificate Contractors") durch das VQZ Bonn wurde das Engagement aller Mitarbeiter und Verantwortlichen des Departments sowie der Sicherheitsabteilung der Universität im Hinblick auf den Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz entsprechend gewürdigt.

Der leitende Auditor Martin Felch bescheinigte dem Department ein überdurchschnittlich positives Ergebnis, das für Betriebseinheiten von vergleichbarer Größe nicht immer selbstverständlich sei. Zufrieden mit dem Resultat waren auch das SGU- Management-Team des Departments, Präsident Prof. Dr. Nikolaus Risch, Dekan Prof. Dr. Hans-Joachim Warnecke, der Vorstandsprecher des Departments Chemie, Prof. Dr. Gerald Henkel und die leitende Sicherheitsingenieurin der Abteilung Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz, Frau Diana Riedel sowie Martin Hohrath, Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Nach Ansicht des SGU-Management-Teamsprechers Dr. Heinz Weber beruht der Erfolg der Rezertifizierung auf einem zunehmend wachsenden Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeiter und Studierenden des Departments, das auch von allen Hochschullehrern des Departments Chemie gefördert werde. Mit dem im Herbst 2010 stattfindenden Bezug des im Bau befindlichen neuen Gebäudes K des Departments Chemie ergeben sich mit den dort nach dem neuesten Stand der Technik installierten Sicherheitseinrichtungen beste Voraussetzungen für eine sichere Lehre und Forschung in einem am Umweltschutz orientierten Arbeitsfeld.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.