Passivhaus

Besichtigung und Informationsveranstaltung

(PresseBox) (Oldenburg, ) Was ist ein Passivhaus und was ein KfW40-Haus? Wie hoch sind die Baukosten, und mit welcher Ersparnis ist zu rechnen? Was für Fördermöglichkeiten gibt es? - Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, die das Forschungsprojekt "Gebäude, Klimaschutz und Kommunikation" (GEKKO) der Universität Oldenburg in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Bauen und Energie (KoBE) am Freitag, 6. März, 17.00 Uhr, in einem Energiesparhaus im Neubaugebiet Alexanderhaus (Behrens-Ring) anbietet. Die Veranstaltung bildet den Auftakt zur diesjährigen Veranstaltungsreihe KoBE-Dialog und zum neuen GEKKO-Praxismodul, der "gläsernen Baustelle". Hier erhalten Interessierte die Gelegenheit, sich Beispiele für klimaschonendes Bauen und Sanieren vor Ort anzuschauen.

Nach der Besichtigung des KfW40-Hauses, das kurz vor der Fertigstellung steht, stellen die Architekten das Gebäudekonzept vor und geben detailliert Auskunft zu technischen, wirtschaftlichen und wohnrelevanten Fragen. Dank der konsequenten Wärmedämmung ist es im Gebäude trotz der niedrigen Außentemperaturen angenehm warm. Der Holzrahmenbau wird mit einer großen Solaranlage und einem heizungsunterstützenden Holzofen ausschließlich regenerativ beheizt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung unter Tel. 0441/798-4896.

Die weiteren Veranstaltungen:

Donnerstag, 23. April 2009, 17.00 Uhr, TÜV-Nord-Akademie, Stau 75:"Schimmelpilze und energetische Sanierung" - KoBE-Workshop in Zusammenarbeit mit der TÜV-Nord-Akademie mit Dipl.-Ing. Rainer Stasch und Gary Zörner (Lafu)

Dienstag, 12. Mai 2009, 19.00 Uhr, bau_werk-Halle am Pferdemarkt:"Was ist bei der Heizungssanierung zu beachten?" - KoBEdialog mit Dipl.-Ing. Rainer Heinsch

Donnerstag,11. Juni 2009, 19.00 Uhr, bau_werk-Halle am Pferdemarkt:"Was können Mieter/innen für den Klimaschutz tun?" - KoBEdialog Veranstaltung & öffentliche Fernsehaufzeichnung für KoBE-TV mit Dipl.-Ing. Rainer Heimsch

Dienstag, 23. Juni 2009, 19.00 Uhr, bau_werk-Halle am Pferdemarkt:"Altlasten und energetische Sanierung" - KoBEdialog mit Architekt Dipl.-Ing. Rainer Stasch und Gary Zörner (Lafu)

Infos: http://www.gekko-oldenburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.