Drei Studentinnen erhalten Stipendien der Waskönig-Stiftung

(PresseBox) (Oldenburg, ) Die Peter Waskönig-Stiftung vergab heute im Rahmen einer Feierstunde an drei Masterstudentinnen der Universität Oldenburg Stipendien in Höhe von jeweils 3.000 Euro. Die Studierenden, die ein hohes Maß an Können, Initiative und Verantwortung gezeigt haben, erhalten das Geld für ihre Studienabschluss-Phase. Dr. h.c. Peter Waskönig überreichte die Auszeichnungen in Anwesenheit von Universitätspräsidentin Prof. Dr. Babette Simon an Siri Rackebrandt (Master Marine Umweltwissenschaften) und Anne Christin Wattjes (Lehramtsmaster Gymnasium für die Fächer Musik und Englisch). Magdalena Boinski (Lehramtsmaster Gymnasium für die Fächer Englisch und Sport), die dritte Preisträgerin, konnte wegen eines Auslandsaufenthalts nicht an der Feier teilnehmen.
Die Stiftung wurde von dem Unternehmer und Ehrenvorsitzenden der Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V. Dr. h.c. Peter Waskönig 1996 ins Leben gerufen; 1997 wurden erstmals drei Preise vergeben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.