eGeneral Studies an der Uni Bremen: Erste reine Online-Veranstaltung zum Thema Klimaschutz mit Senator Loske

Angebot mit Lernvideos und elektronischen Klausuren ist Auftakt für die Entwicklung moderner Lehr- und Lernkonzepte - Einzigartiges Kooperationsprojekt Bremer Lehrender und Vertreter aus Politik und Wirtschaft

(PresseBox) (Bremen, ) Unter dem Titel "Klimaschutz und Klimaanpassung - Ein Bremer Überblick" gibt es erstmals an der Universität Bremen eine reine Online-Veranstaltung mit einem neuen Lernformat im Rahmen der eGeneral Studies - dem Studium Generale. Dabei handelt es sich um ein einzigartiges Kooperationsprojekt Bremer Lehrender und Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Die Veranstaltung, bei der Studierende auch Creditpoints erwerben können, ist der Auftakt für die Entwicklung weiterer moderner Lehr- und Lernkonzepte in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Universität Bremen.

Insgesamt haben 15 Lehrende der Universität Bremen und Hochschulen des Landes Bremen sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft gemeinsam an der Veranstaltung "Klimaschutz und Klimaanpassung - Ein Bremer Überblick" gearbeitet - unter ihnen der Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, Reinhard Loske. Ein besonderer Anreiz für die Umsetzung war dabei die Aktualität und Brisanz des Themas. Die Lehrenden bieten interdisziplinäre Perspektiven zum Klimawandel und beleuchten das Thema aus unterschiedlichsten Perspektiven:

- Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Polarregionen, auf die Vegetation und die Gesundheit?
- Wie lässt sich Klimaschutz und Klimaanpassung kommunizieren?
- Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf Verkehr, Mobilität, Ernährung, Wohnen?
- Auf welchen politischen Ebenen lässt sich der Klimawandel angehen und wie?

Lernvideos und elektronische Klausuren im Testcenter

Für das Projekt wurden didaktisch aufbereitete Lernvideos mit klar formulierten Lernzielen, Literaturempfehlungen und weiterführenden Übungsaufgaben professionell erstellt, um eine anspruchsvolle, reine Online-Veranstaltung zu gestalten. Eine Besonderheit dieser Veranstaltung ist damit ihre Flexibilität für die Studierenden, denn sie hat weder feste (Anfangs-) Termine, noch ist sie ortsgebunden. Stattdessen sind die Lernvideos ab sofort und rund um die Uhr unter http://www.egs.uni-bremen.de für alle frei abrufbar. Ganz nach dem Motto: "Studiere wann und wo Du willst!".

Für Studierende, die im Rahmen ihres Studiums mit der Veranstaltung "Klimaschutz und Klimaanpassung - Ein Bremer Überblick" drei Creditpoints erwerben wollen, finden in regelmäßigen Abständen elektronische Klausuren im Testcenter der Universität Bremen statt. Auch hier besteht ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität: Die Studierenden buchen aus den angebotenen Prüfungsterminen ihren Wunschtermin und vermeiden so Kollisionen mit anderen Prüfungen oder Prüfungsengpässe. Bei erfolgreicher Teilnahme werden drei Creditpoints dem Studienkonto gutgeschrieben. Weitere Informationen erteilt die eLearning-Beraterin Nadine Dembski vom Zentrum für Multimedia in der Lehre (ZMML), E-Mail: nadem@unibremen.de, Homepage: http://www.egs.uni-bremen.de . Zudem gibt es bei Youtube Videos zum Thema: http://www.youtube.com/watch?v=N5bXmsWB8X0 .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.