Ausbildungsstart an der Universität Bielefeld

Hochschule bietet breite Berufspalette von Biologielaborant bis Verwaltungsfachangestellte

(PresseBox) (Bielefeld, ) Die Universität Bielefeld ist nicht nur Ausbildungsort für Studierende, sondern zugleich auch einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. Dabei besticht sie durch ihr vielseitiges und breit gefächertes Angebot von Ausbildungsplätzen sowie eine intensive, individuelle Förderung durch engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder. Jetzt haben 24 junge Menschen ihre Ausbildung gestartet. Personaldezernent Dr. Frank Lohkamp begrüßte die Auszubildenden in der Universität: "Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder hervorragende junge Leute für eine Ausbildung an der Universität Bielefeld gewinnen konnten. Mit den ausgezeichneten Ausbildungsbedingungen an der Universität Bielefeld schaffen wir für die Auszubildenden eine gute Grundlage für ihre berufliche Zukunft." Insgesamt bildet die Universität Bielefeld zurzeit 75 Jugendliche in 14 verschiedenen Ausbildungsberufen aus.

In den vergangenen Wochen haben insgesamt fünfzehn junge Menschen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung den Grundstein für ihren weiteren beruflichen Werdegang gelegt. Besonders hervorzuheben sind dabei die sehr guten Prüfungsleistungen, die von Julia Buchholz (Mediengestalterin Bild und Ton), Christian Haupt (Verwaltungsfachangestellter) und Daniela Niebur (Chemielaborantin) erzielt wurden.

Ihre Ausbildung starten:
Munira Majidi (Fachangestellte für Medien- und Infodienste), Sophie Figgener, Patrick Jütte und Kirsten Plappert (Biologielaborant), Tobias Schwank, Fabian Schwitalla, Tatjana Stadler, Ninel Grass und Rahman Fazlijevic (Feinwerkmechaniker), Melina Lamorte und Julian Bielefeld (Tierpfleger, Forschung und Klinik), Michael Meyerhoff (Tierpfleger, Zootierpflege), Christina Mendel (Buchbinderin), Felix Hengsbach (Mediengestalter, Bild und Ton), Daniela Hartmann, Janine Wallbaum, Moslem Bourbita, Franziska Katharina Hanuschka und Hanna März (Chemielaborant), Markus Schlecht (Systemelektroniker), Tim Trussat und Simon Janzen (Fachinformatiker) sowie Julia Stübe und Janine Kießling-Mikhail (Verwaltungsfachangestellte).

Weitere Informationen im Internet: www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Ueberblick/Organisation/Verwaltung/Dez_III/Auszubildende/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.