Schauvorlesung der Werkstoffwissenschaftler

(PresseBox) (Bayreuth, ) Spannende Ritterkämpfe, verblüffende Materialeffekte und ein schwebender Professor: Das und vieles mehr präsentiert das Team des Lehrstuhls Metallische Werkstoffe der Universität Bayreuth bei seiner Schauvorlesung 2010. Die Veranstaltung wendet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler mit Interesse an einem Studium der Materialwissenschaft und an Otto-Normalversteher, der Spaß daran hat, die Möglichkeiten der Materialwissenschaft zu erleben. Krönendes Finale, so versprechen die Organisatoren, werden funkensprühende Metalle sein. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen am Freitag, 12. November, ab 18.30 Uhr im Hörsaal H 32 der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften auf dem Campus der Universität (nach einem Freigetränk) der kostenfreien Schauvorlesung beizuwohnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.