Dr. Markus Zanner wird neuer Kanzler der Universität Bayreuth

Er wird Nachfolger von Dr. Ekkehard Beck, der am 30. November in den Ruhestand geht

(PresseBox) (Bayreuth, ) Dr. Markus Zanner wird neuer Kanzler der Universität Bayreuth. Der 43-Jährige übernimmt die Aufgabe zu Beginn des Jahres 2011. Nach elf Jahren als Kanzler geht Zanners Vorgänger, Dr. Ekkehard Beck, am 30. November in den Ruhestand.

Dr. Zanner nahm jetzt seine Ernennungsurkunde aus den Händen des Präsidenten der Universität Bayreuth, Professor Dr. Rüdiger Bormann, entgegen. Zuvor hatte der Hochschulrat der Universität Bayreuth sein Votum für ihn abgegeben, auch das Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gab grünes Licht für diesen Wechsel.

Dr. Zanner war zuletzt in mehreren verantwortlichen Positionen an der Technischen Universität München tätig. Seit November 2006 organisierte er den Planungsstab Exzellenzinitiative der TU München und war maßgeblich an der Umsetzung und Koordinierung eines Zukunftskonzepts unter dem Titel "TUM. Die Unternehmerische Universität" beteiligt. Im Mai 2008 übernahm Dr. Zanner zudem die Geschäftsführung des Institute for Advanced Studies der TU München. Ferner wurde er im Juli 2009 zum Leiter der Stabsabteilung für Forschungsförderung "TUM ForTe" bestellt. In diesen Aufgabenbereich fielen auch das Controlling und die Berichterstellung für die Deutsche Forschungsgemeinschaft und den Wissenschaftsrat sowie die Koordination der Maßnahmen und Projekte für die nächste Phase der Exzellenzinitiative in den Jahren 2012 bis 2017.

Zuvor war Dr. Zanner an der TU München zunächst als Wissenschaftlicher Referent an der Fakultät für Medizin, dann als stellvertretender Geschäftsführer des Zentralinstituts für Lehrerbildung und Referent für den Verwaltungsrat, den Hochschulrat und den Senat tätig. Seine Laufbahn begann Dr. Zanner an der Universität Regensburg, dort studierte er Geschichte, Religionswissenschaft und Romanistik - ein Jahr lang verbrachte er an der Universidad Nacional de Misiones im argentinischen Posadas, studierte dort Geschichte und Anthropologie. Nach Abschluss seines Studiums war er an der Universität Regensburg Lehrbeauftragter am Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionswissenschaft der Philosophischen Fakultät I.Nach seiner Promotion wechselte Dr. Zanner im Jahr 2000 nach München.

Er freue sich auf die verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe an einer Universität mit klarem Profil und hohem Potenzial, erklärte der designierte Kanzler. Er wolle seine Kenntnisse aus den Bereichen strategische Planung, Austausch von Wissenschaftlern und Verwaltung sowie der operativen Umsetzung von Hochschulentwicklungsprojekten gerne in seiner neuen Funktion einbringen.

Dr. Markus Zanner ist in Weiden in der Oberpfalz geboren und aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.