Am 10. März 2009 zwischen 16.00 und 17.30 Uhr

Augsburger Studienberater als Experten beim Live-Chat "Guter Rat gefunden!" auf http://www.zeit.de/chat

(PresseBox) (Augsburg, ) Welches Studium führt mich in meinen Wunschberuf? Mit welcher Fächerkombination bin ich später besonders flexibel? Welcher Studienabschluss ist für mich geeignet? Diese und weitere individuellen Fragen beantworten am kommenden Dienstag, dem 10. März 2009, beim Live-Chat "Guter Rat gefunden! - Rund um die Studienberatung" auf ZEIT ONLINE mehrere Experten, zu denen auch Dr. Thomas Bodenmüller und Florian Reß, beide Studienberater an der Universität Augsburg, zählen.

Neben Bodenmüller und seinem Kollegen Reß, der innerhalb der Augsburger Studienberatung auf den Bereich Study-Work-Life-Balance spezialisiert ist, warten in dem von DIE ZEIT in Kooperation mit dem informationsdienst wissenschaft (http://idw-online.de) organisierten Chat folgende Experten auf Fragen, die Studieninteressierten auf den Nägeln brennen:

o Sabine Kröger, M.A., als Leiterin der Zentrale Studienberatung der Universität Flensburg o Dipl.-Psych. Ludger Lampen als Studienberater an der Ruhr-Universität Bochum o Dr. Solvejg Rhinow als Leiterin der Zentralen Studienberatung der Universität Leipzig und o Stefan Hatz als Studienberater an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und Stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen e. V.

Die Chats finden alle zwei Monate statt und dauern 90 Minuten. Die Chat-Themen und die Experten werden im Rahmen der Hochschulberichterstattung in der ZEIT angekündigt. Die Inhalte der Chats werden auf dem Hochschulportal der ZEIT (http://www.zeit.de/campus) dokumentiert. Neben Hilfestellungen zur richtigen Wahl von Studienfach und Studienort finden die User auf diesen Seiten aktuelle Tipps und Trends rund um das Studentenleben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.