univativ GmbH & Co. KG steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Der Darmstädter Beratungsdienstleister, der 1998 von Studenten der Technischen Universität Darmstadt gegründet wurde, erhöht seine Prognose für das laufende Jahr. Aufgrund eines stark gestiegenen Umsatzes im III. Quartal wird ein Jahresumsatz von

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Das Darmstädter Unternehmen univativ profitiert von seinen Investitionen in neue Standorte und einer allgemeinen Marktbelebung im Sektor für IT und administrative Dienstleistungen. War noch Anfang des Jahres ein Umsatzziel von 2,5 Mio. Euro angepeilt worden, so wird nunmehr ein Jahresumsatz von rund 3 Mio. Euro erwartet. Nach einem Umsatz von 2 Mio. Euro im Jahr 2004 ist das eine Steigerung von 50%. Dazu haben vor allem auch die 2001 und 2002 eröffneten Standorte in Karlsruhe und Stuttgart beigetragen, die mittlerweile einen Anteil von 30% am Gesamterfolg ausmachen.

Während viele Dienstleister die Komplettverantwortung für Projektaufträge anstreben, hat sich univativ auf die preiswerte Unterstützung solcher Projekte durch studentische Mitarbeiter und Absolventen der Universitäten und Fachhochschulen spezialisiert. Dass dieses innovative Konzept funktioniert, haben die letzten 3 Jahre bewiesen. So konnten die Erlöse alleine in den letzten 2 Jahren verdreifacht werden. Parallel dazu stieg der Gewinn trotz hoher Investitionen. So wurde 2004 ein vierter Standort in Düsseldorf eröffnet. Mittlerweile sind rund 120 Studenten und Absolventen bei univativ beschäftigt.

„Wir blicken mit Optimismus in das Jahr 2006“, so Olaf Kempin, Mitglied der Geschäftsführung. „Aufgrund der Marktsituation erwarten wir ein moderates Wachstum für das kommende Geschäftsjahr. Deshalb werden wir auch unsere räumliche Expansion weiter vorantreiben und den Aufbau eines weiteren Standortes vorbereiten.“

univativ – Young Potentials’ Agency
Im Jahr 1998 hervorgegangen aus einer studentischen Unternehmensberatung erbringt die univativ GmbH & Co. KG bis heute ihre Leistungen durch studentische Mitarbeiter und Absolventen. Als Beratungsdienstleister mit Hauptsitz in Darmstadt bietet univativ Unterstützungs- und Projektleistungen in den Bereichen Informationstechnologie (IT), Administration und Betriebs­wirtschaft sowie Ingenieurwesen. univativ Studierende und Absolventen verfügen über besondere Qualifikationen und besonderes Engagement, sie werden von einem erfahrenen Management in der Projektdurchführung organisatorisch und persönlich unterstützt. univativ versteht sich deshalb als Bindeglied zwischen Hochschulen und Wirtschaft.

univativ erwirtschaftet mit rund 120 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 3 Mio. Euro und verfügt über Zweigniederlassungen in Karlsruhe, Stuttgart und Düsseldorf. Der Mitarbeiterpool umfasst insgesamt gut 800 Studierende aller Fachrichtungen. Damit ist univativ die größte Organisation dieser Art in Deutschland.

univativ GmbH & Co. KG

Die univativ GmbH & Co. KG setzt Studenten und Absolventen, die ihre Qualifikation in einem mehrstufigen Auswahlprozess nachgewiesen haben, in Unternehmen ein, um kurzfristige Engpässe günstig und flexibel zu überbrücken, Routineaufgaben des Tagesgeschäfts zuverlässig und professionell zu erledigen oder komplexe innovative Lösungen zu entwickeln.

Fokussiert auf IT-Services & -Development, Business Assistance, Market Research und Engineering Support verknüpft univativ Elemente aus IT- und Personaldienstleistung mit den Vorzügen einer studentischen Unternehmensberatung zu einem einzigartigen Gesamtpaket mit doppeltem Nutzwert: Studenten und Absolventen können ihre Ausbildung finanzieren und erste Karriereschritte gehen, indem sie ihre Praxiserfahrung erweitern und ihre Persönlichkeit entwickeln. Gleichzeitig profitieren die Unternehmen von engagierten Mitarbeitern mit aktuellem Wissen sowie von flexibler, bedarfsgerechter Unterstützung in gesicherter Qualität.

Am Firmensitz in Darmstadt sowie in den Niederlassungen in Düsseldorf, Karlsruhe, München und Stuttgart beschäftigt univativ derzeit rund 340 Mitarbeiter. Weitere Informationen im Internet unter www.univativ.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.