Sony Computer Entertainment Deutschland setzt zur gamescom auf Uniplan

(PresseBox) (Köln, ) Sony Computer Entertainment Deutschland vertraut auch in diesem Jahr wieder auf Uniplan. Die Agentur für Live Communication wurde zur gamescom 2009 in Köln mit Konzeption, Design und Realisation des rund 1.800 Quadratmeter großen Markenauftritts von Sony PlayStation beauftragt. Auch für die Ideen zur begleitenden Kommunikation zeichnet Uniplan verantwortlich. Zum Auftakt der neu geschaffenen Plattform für die interaktive Unterhaltungsindustrie präsentiert sich Sony PlayStation mit einem neuen Messekonzept, das die Besucher in die Standgestaltung mit einbezieht.

Zum sechsten Mal in Folge arbeiten die beiden Partner nun schon im Rahmen einer Messe für Games und Entertainment zusammen. Die gemeinsamen Projekte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem EVA Award in Silber und Gold, dem iF Communication Design Award, dem Exhibit Design Award in Silber sowie der höchsten Auszeichnung, dem Edge Award, beim internationalen Exhibit Design Award.

"Wir freuen uns sehr über die erneute Zusammenarbeit mit Uniplan, aus der jedes Jahr aufs Neue außergewöhnliche und kreative Ideen hervorgehen. Mit unserem neuen, interaktiven Konzept werden wir passend zum Auftakt der gamescom völlig neue Maßstäbe in der Messestandgestaltung und, damit einhergehend, auch in der Kommunikation mit unserer Zielgruppe setzen", so Ulrich Barbian, Marketing Director bei Sony Computer Entertainment Deutschland.

Uniplan GmbH & Co. KG

Uniplan ist eine der führenden Agenturen für Live Communication und gestaltet Markenauftritte bei Events, auf Messen, in Showrooms und auf Roadshows. Auf der Kundenliste stehen führende Unternehmen und Marken wie BMW, Daimler, Volkswagen, Toyota, Honda, Suzuki, Toshiba, Dentsu, Sony PlayStation, McDonald's, Koelnmesse, ZDF, Arcor, Schwäbisch Hall und Wacker. Im Geschäftsjahr 2007/2008 erwirtschaftete Uniplan mit seinen Standorten in Köln, Stuttgart, München, Basel sowie Beijing, Guangzhou, Hongkong, Shanghai und Taipeh 67 Mio. Euro Umsatz. Weltweit arbeiten 500 Mitarbeiter für die Agentur. Bei wichtigen unternehmenspolitischen Fragen wird die Uniplan GmbH & Co. KG von einem Aufsichtsrat beraten, dem u. a. Roland Berger als Vorsitzender und Heribert Meffert angehören.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.