Yamada DVR-9300HX: DivX Festplattenrecorder mit 80, 160 oder 250 GB Speicherkapazität und DV-Eingang

DivX kompatibler Festplattenrecorder +++ Festplattenkapazität 80, 160 oder 250 GB +++ DV-Eingang +++ Aufnahme auf DVD und Festplatte möglich +++ 5 verschiedene Aufnahme-Modi +++ Integrierter 5.1 Decoder +++ Progressive Scan

(PresseBox) (Willich, ) Zum Jahreswechsel präsentiert Umax mit dem Yamada DVR-9300HX einen DivX kompatiblen Festplattenrecorder. Die Zukunft liegt bei digitalen Recordern welche Fernsehprogramme in DVD-Qualität aufzeichnen können. Somit lösen DVD-Recorder verstärkt herkömmliche Video-Geräte ab.

Der Erfolg von DivX im Heimkinobereich hat sich in den letzten Jahren soweit gesteigert, dass immer mehr DVD-Player DivX unterstützen. Ein typischer DVD-Film ist sechs bis acht GB groß, mit der DivX-Videokompression lässt sich der Film auf einer einzigen CD-ROM (650 – 700 MB) speichern. Es gibt viele Programme, die aus einer normalen DVD eine DivX-Datei erstellen (rippen) können. Die resultierende Datei kann dann auf Festplatte gespeichert oder auf CD oder DVD gebrannt werden.

Der Yamada Recorder DVR-9300HX kommt wahlweise mit 80, 160 oder 250 GB Speicherkapazität auf den Markt. Die Time Shift-Funktion erlaubt gleichzeitig Fernsehprogramme aufzunehmen und zeitversetzt wiederzugeben. Die Aufnahme wird dabei automatisch jeweils in Kapitel von 5 Minuten unterteilt. Die erfolgten Aufnahmen lassen sich auf der DVD dann nachträglich editieren (Kapitel setzen, Kapitel umbenennen). Der DVR-9300X spielt alle gängigen Audio- und Videostandards ab, darunter DivX, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, Musikdateien sowie JPEG-Digitalbilder. DivX oder andere Dateien von DVD oder CD können auf die Festplatte des Recorders kopiert werden.

Es stehen 5 verschiedene Aufnahme-Qualitätsstufen zur Verfügung mit denen bis zu 300 Stunden (SLP) auf einer 250 GB Festplatte aufgenommen werden kann. Das Gerät verfügt über einen eingebauten TV Tuner zum Empfang von PAL Fernsehsignalen. Der Yamada Recorder kann PAL und NTSC DVDs abspielen und unterstützt Progressive Scan (50 Vollbilder pro Sekunde bei PAL). Die Bedienung des Gerätes ist durch OTR (One Touch Recording) und Preset Aufnahme intuitiv und praktisch. Der integrierte 5.1 Decoder sorgt für ein klangvolles Heimkino-Erlebnis. Besonders zu erwähnen sind die DV-, S-Video-, Video- und Audioeingänge an der Gerätefront des Recorders.

Die Abmessungen des in Silber/Schwarz gehaltenen Gerätes betragen 430 x 69 x 306 mm bei einem Gewicht von 4,3 Kilogramm. Der Yamada DVR-9300HX von Umax ist zu einem Preis von 249,00 € (80 GB), 299,- € (160 GB) bzw. 349,00 € einschl. MwSt. für die 250 GB Version ab KW01/2006 erhältlich und wird über Umax Systems GmbH vertrieben.

Spezifikationen:

DivX kompatibel
80, 160 oder 250 GB Festplattenkapazität
Unterstützte Formate und Medien: DVD+R/DVD+RW/DVD-R/DVD-RW/CD/CD-R/CD-RW sowie Musik-, JPEG- und DivX-Dateien
Unterstützte Aufnahmemedien: Festplatte und DVD+R/DVD+RW
Eingebauter TV Tuner für PAL Signale
Aufnahmezeiten: 100 Stunden bei einer 80 GB, 200 Stunden bei einer 160 GB und 300 Stunden bei einer 250 GB Festplatte
Bedientasten: Standby / Open / Close / Prev / Next / Stop / Play / Record / Source
Ausgänge: Antenne, Video, S-Video, Scart, Stereo, Komponenten (YCbCr), digital Audio (koaxial und optisch), analoger 5.1 Ausgang
Eingänge: Antenne, Stereo, Video, S-Video, Scart
DV-, S-Video-, Audioeingang zusätzlich an der Gerätefront
OTR (One Touch Recording) und Preset Aufnahme
Integrierter 5.1 Decoder
Abmessungen 430 x 69 x 306 mm
Gewicht 4,3 kg
Garantie 12 Monate
http://www.kom-agentur.de/uploads/umax/DVR-9300HX.jpg

UMAX Systems GmbH

Weitere Informationen über Umax Systems GmbH Umax Systems GmbH in Willich, Deutschland, wurde 1993 im Zuge der Expansion von Umax Data Systems, Inc. gegründet. Sie ist die Europazentrale, zuständig für die gesamte Logistik, Marketing und Vertrieb für den europäischen Markt, mit einem Netz von über 40 Distributoren und Niederlassungen in Frankreich, UK, Czech, Polen und Russland.

Der Schwerpunkt liegt bei Produkten der Unterhaltungselektronik, wie 5.1 Surround Sound Speaker, DVD Player, DVD Recorder, portable DVD Player, LCD Fernseher und DVB-T Empfänger unter dem Markennamen „Yamada“. Für den Office-Bereich hat Umax mit einem Joint Venture die europäische General-Distribution der Dokumentenscanner, digitalen Kopierer und Multifunktionsscanner von Avision übernommen. Seit Februar 2004 vertreibt Umax nun auch alle Microtek Scanner in Europa. Vom Einsteiger bis zum Profigerät werden Logistik, Vertrieb, Marketing und Service in Willich koordiniert und durchgeführt

Weitere Infos unter: www.umax-europe.com oder www.yamada.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.