ARTEC® T3: Die Multifunktionale TV Box zum Empfang von DVB-T Fernsehen

Mini DVB-T Empfänger mit VGA Anschluss / Empfang von digitalem Fernsehen und Radio / Anschluss an alle LCD/CRT-Bildschirme, Fernsehgeräte und Projektoren möglich / nur 85 Gramm Gewicht / EPG (Elektronischer Programmführer)

(PresseBox) (Wijchen(NL)/Willich, ) Als echte Marktneuheit präsentiert der taiwanesische Spezialist für mobile Unterhaltungselektronik, ARTEC®, einen Mini DVB-T Empfänger mit VGA Anschluss. Der ARTEC® T3 ist eine kleine, handliche sowie multifunktionale TV-Box und zum Anschluss an jeden LCD/CRT Bildschirm und Projektor oder Fernseher zum Empfang von DVB-T Fernsehen geeignet.

Die Abmessungen des in mattem Schwarz gehaltenen, extrem kleinen, handlichen und universell einsetzbaren Gerätes betragen lediglich 96 x 68 x 22 mm bei einem Gewicht von nur 85 Gramm. Der T3 arbeitet mit einem hochintegrierten Halbleiter-Tuner und hat die gleichen Leistungswerte wie DVB-T Set Top Boxen.

Der Vorteil des innovativen Empfängers ist seine mobile Verwendung. Zur Erläuterung: Digitale terrestrische TV-Signale liefern fast überall ein absolut rauscharmes Bild. Die Installation des T3 ist einfach, das Gerät wird über den VGA Ausgang direkt am Monitor angeschlossen und sofort kann man DVB-T Fernsehen empfangen. Somit entfällt das aufwendige Öffnen eines PCs oder MACs sowie die Installation einer TV-Karte und eines entsprechenden Treibers. Der ARTEC® T3 arbeitet völlig eigenständig. Auch lässt sich mit Hilfe des T3 schnell ein Zweit-Fernsehanschluss im Schlaf-, Ess-, Gäste- oder Kinderzimmer realisieren.

Neben dem digitalen Empfang von TV und Radio bietet der ARTEC® T3 einen elektronischen Programmführer (EPG), Videotext und Multi-Programm-Vorschau (bis zu 9 Programmfenster gleichzeitig) an. Das Gerät decodiert MPEG2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erstellt nach individuellen Vorgaben eine Favoritenliste.

Spezifikationen:

Empfang von digitalen TV und Radioprogrammen
Unterstützt alle LCD/CRT-Bildschirme und Fernseher sowie Projektoren
Abmessungen: 96 x 68 x 22 mm
Gewicht: 85 Gramm
Unterstützt DVB-T Protokoll (COFDM & FEC)
Automatische Sender- und Kanaleinstellung bei 6/7/8 MHz
Unterstützt EPG (Elektronischer Programmführer)
Videotext – DVB Bildschirmtext
5 integrierte Videospiele
Digest Funktion (Multi-Vorschau mit max. 9 Programmen gleichzeitig)
Fernbedienung mit allen Funktionen
Video-Ausgang für TV: PAL (720 x 576) / NTSC (720 x 480) Zeilen
VGA-Ausgang für LCD/CRT Monitore
Video Format: MPEG2, Layer I&II
Antenneneingang für Haus- oder eine externe Antenne (im Lieferumfang)
Garantie 12 Monate
Im Lieferumfang des ARTEC® T3 sind nachfolgende Artikel enthalten: Fernbedienung, Bedienungsanleitung, externes Netzteil, Flachbandantenne, Composite-Kabel sowie ein SCART-Adapter.

Der ARTEC® T3 von Ultima Electronics Corp. ist zu einem Preis von 99,00 € einschl. MwSt. erhältlich und wird über Umax Systems GmbH vertrieben

Weitere Informationen über Ultima / ARTEC®

Ultima Electronics Corp. wurde 1983 in Taiwan gegründet. Ultima ist ein weltweit führender Hersteller von digitaler Unterhaltungselektronik. Produkte wie der weltweit erste mobile 7 Zoll Fernseher mit DVD Player, ein USB-TV Empfänger sowie zahlreiche andere Geräte der Unterhaltungselektronik runden das Produktspektrum ab. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Taipei. In der ca. 190.00 qm großen Fertigungsstätte in Suzhou arbeiten 700 Beschäftigte und 60 Mitarbeiter in den weltweiten Niederlassungen. Unter dem Markenzeichen ARTEC® vertreibt Ultima weltweit attraktive und innovative Produkte. Kundenservice, Zufriedenheit und Innovationen stehen bei Ultima Electronics Corp. an erster Stelle. Als OEM Fabrikant für renommierte internationale Markenhersteller erfüllt Ultima höchste Qualitätsstandards. Ultima ist ein führender Hersteller von Produkten mit integrierter DVB-T Technologie - das haben zahlreiche Tests bewiesen. Als global ausgerichtetes Unternehmen unterhält Ultima Electronics Corp. eigene Produktions- und Vertriebsniederlassungen in Taiwan, Europa, USA sowie in China.

Weitere Infos unter: www.ultima.com.tw oder www.arteceuro.com

UMAX Systems GmbH

Weitere Informationen über Umax Systems GmbH Umax Systems GmbH in Willich, Deutschland, wurde 1993 im Zuge der Expansion von Umax Data Systems, Inc. gegründet. Sie ist die Europazentrale, zuständig für die gesamte Logistik, Marketing und Vertrieb für den europäischen Markt, mit einem Netz von über 40 Distributoren und Niederlassungen in Frankreich, UK, Czech, Polen und Russland.

Der Schwerpunkt liegt bei Produkten der Unterhaltungselektronik, wie 5.1 Surround Sound Speaker, DVD Player, DVD Recorder, portable DVD Player, LCD Fernseher und DVB-T Empfänger unter dem Markennamen „Yamada“. Für den Office-Bereich hat Umax mit einem Joint Venture die europäische General-Distribution der Dokumentenscanner, digitalen Kopierer und Multifunktionsscanner von Avision übernommen. Seit Februar 2004 vertreibt Umax nun auch alle Microtek Scanner in Europa. Vom Einsteiger bis zum Profigerät werden Logistik, Vertrieb, Marketing und Service in Willich koordiniert und durchgeführt

Weitere Infos unter: www.umax-europe.com oder www.yamada.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.