Ultrasone veredelt Kopfhörer-Serie PRO

(PresseBox) (Tutzing, ) Ultrasones renommierte PRO-Serie erfährt in der neuesten Generation ein aufsehenerregendes Update: Frisches Produktdesign, optimierte Technik und eine deutliche Aufwertung des mitgelieferten Zubehörs setzen einen neuen Standard für professionelle Kopfhörer in dieser Klasse.

Auf der High End 2010 enthüllt Ultrasone die neue PRO-Generation: Mit komplett überarbeiteter Optik, optimierter Technik und erweitertem Zubehör erstrahlen die Modelle PRO-550, PRO-750, PRO-900 und DJ1 PRO in neuem Glanz. Dabei hat nachhaltiges Produkt-Design und Premium-Kundenservice bei der neuen PRO-Serie oberste Priorität: Ultrasone setzt bei allen Modellen auf die patentierte S-Logic- Technologie, MU-Metall-Abschirmung nach ULE-Standard und einzeln austauschbare Komponenten.

Zur High End 2010 enthüllt Ultrasone seine überarbeitete PRO-Line. Die Verbesserungen bei PRO-550, PRO-750, PRO-900 und DJ1 PRO betreffen sowohl Optik als auch innere Werte: Optisches wie haptisches Highlight ist die neue Soft-Touch-Oberfläche, die sich nicht nur angenehm anfasst, sondern auch extrem robust ist. Stoss- und kratzresistent sorgt sie für einen perfekten Schutz der Technik. Optische Akzente erhalten alle Modelle zudem durch die vergrößerten, diamantgeschliffenen Metallplaketten.

Für Studio, Wohnzimmer - und unterwegs

Ultrasones PRO-Line wird mittlerweile nicht mehr nur stationär im Studio oder HiFi-Hörraum genutzt: Anwenderberichte zeigen, dass die geschlossenen Headphones auch häufig "On-The-Road", also als Notebook-Kopfhörer und sogar für MP3-Player genutzt werden. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat Ultrasone ein neues Kopfhörerkabel-Sortiment entwickelt. Neben dem bekannten 3-Meter-Kabel mit "Spiral-Teil" und 6,3 mm Klinken-Stecker, liegt PRO-550, PRO-750 und DJ1 PRO ein 80 Zentimeter langes Miniklinke-Kabel bei. Optimal dimensioniert im mobilen Recording- beziehungsweise Editing-Einsatz beziehungsweise für den MP3-Player unterwegs. PRO-900 und PRO-2900 werden stattdessen mit einem Miniklinke-Ultra-Soft-Cable in 1,5 Meter Länge ausgeliefert und verfügen zusätzlich über ein 3-Meter-Kabel mit Klinken-Kupplung von Neutrik.

Alle Headphones der PRO-Serie kommen im robusten PRO-Case in den Handel. Das stylische wie praktische Hardcase bietet nicht nur ausreichend Platz für Kopfhörer und Zubehör, sondern auch idealen Schutz. Im PRO-Case befinden sich unter anderem ein Paar Ersatz-Ohrpolster, das zweite Kabel sowie eine Demo-CD mit Klangbeispielen.

S-Logic Plus & ULE-Technologie

Alle Modelle der PRO-Line sind mit Ultrasones patentierter S-Logic-Technologie ausgestattet. PRO-900 und PRO-2900 verfügen sogar über S-Logic-Plus. Speziell angefertigte Kapseln garantieren in dezentraler Anordnung eine exzellente Räumlichkeit. Gerade für professionelle User ist Gehörschonender Ear-Tech unabdingbar. Auch auf diesem Feld hat die Ultrasone-Forschung viel erreicht. Die Klangnatürlichkeit der Pro-Headphones sorgt für einen um etwa 3-4 dB geringeren Schalldruck bei gleich empfundener Lautstärke. Die Belastung des Gehörs verringert sich dadurch um bis zu 40%; das Risiko von Gehörschäden wird enorm vermindert. Auch die MU-Metall-Abschirmung nach ULE-Standard (Ultra Low Emission) wurde entwickelt, um den User schützen. Sie reduziert Elektrosmog um 98% im Vergleich zu Modellen anderer Hersteller.

Ultrasone gewährt auf alle seine Kopfhörermodelle 5 Jahre Garantie. Einzelne Komponenten können einzeln geordert und ausgewechselt werden. Der hauseigene Reparatur- & Austausch-Service garantiert hierbei eine schnelle und fachmännische Abwicklung.

Ultrasones neue PRO-Generation ist ab Mitte Mai 2010 im Fachhandel erhältlich. Alternativ lassen sich die Kopfhörer auch über den Ultrasone-Shop unter www.ultrasone.com ordern.

Produkt

Produktnamen
Ultrasone PRO-550
Ultrasone PRO-750
Ultrasone PRO-900
Ultrasone DJ1-PRO

Verfügbarkeit

Mitte Mai 2010

Preis

Ultrasone PRO-550: 199,00 € (inkl. MwSt)
Ultrasone PRO-750: 319,00 € (inkl. MwSt)
Ultrasone PRO-900: 449,00 € (inkl. MwSt)
Ultrasone DJ1-PRO: 199,00 € (inkl. MwSt)

ULTRASONE AG

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi- und Klanggenießern in über 50 Ländern. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Ultrasone-Headphones. Das Unternehmen aus dem bayerischen Tutzing hält mehr als 60 Patente; Besonderheiten der Ultrasone-Kopfhörer ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Headphone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.