Ultimo/q2b: Wer in der Fläche ist, hat klare Vorteile

Franchise-Systeme und Filialisten verbinden einheitliche Qualitätsstandards mit Servicekompetenz vor Ort

(PresseBox) (Bielefeld, ) Der Kunde weiß gerne vorher, was er bekommt. Das gilt für private Konsumenten genauso wie für Lieferantenbeziehungen zwischen Unternehmen. Gewährleisten können diese Ansprüche in der Regel nur Franchise-Systeme oder Filialketten. Sie kombinieren zentrale, einheitliche Qualitätskriterien und immer gleichbleibende Prozessergebnisse mit regionaler Nähe. Kompetenz trifft Vor-Ort-Service ist letztlich der gelebte Vertriebsansatz. Der interdisziplinäre Berater- und Expertenverbund Ultimo/q2b setzte diesen Anspruch unlängst auch für die Consulting-Branche und kaufmännische Dienstleistungen um.

"Es ist eben ein Vorteil, dass der Big Mac an jedem Ort gleich schmeckt und die Zimmer einer Hotelkette verlässlich in jeder Stadt identisch ausgestattet sind", verdeutlicht der Ultimo/q2b-Gründer und Geschäftsführer Jens Wörmann den Gedanken. Das müsse es auch im Beratermarkt geben, meint er. Dieser sei schließlich sehr unübersichtlich und intransparent. Ein objektiver Vergleich sei fast unmöglich. Gleichbleibende Verfahren und nachvollziehbare Beratungsergebnisse seien aber ein wichtiger Faktor. "Schließlich kann man das Beratungsergebnis nicht umtauschen wie ein Billy-Regal, wenn es nicht den Erwartungen entspricht."

Wörmann legt deswegen hohe Maßstäbe an Unternehmensberater an, wenn sie im Ultimo/q2b-Verbund mitarbeiten. Sein Unternehmen, das mit mehr als 140 selbständigen Unternehmern, Beratern und Spezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten ist, verfügt über eine Zertifizierung nach DIN ISO 9001 und vergleicht von Beginn der Partnerschaft an die Prozesse, die Beratungsansätze und die Erfolge der angeschlossenen Experten. "Wir sind als Franchise-Unternehmen quasi ein qualitätsbewusster Beratungs-Filialist", so Wörmann. Das mache Ultimo/q2b auch für andere Franchise-Systeme und Ketten interessant, weil man fachlich, strukturell und organisatorisch auf Augenhöhe miteinander umgehen könne.

Dennoch sei jeder Partner ein selbständiger Unternehmer. Das sei auch ein Qualitätsmerkmal. Eigenständigkeit, Eigenverantwortung und unternehmerisches Denken und Handeln treffe auf definierte Prozesse und hochwertige Qualitätsansprüche. Kleine und große Projekte könnten sowohl für einzelne Selbständige als auch für internationale Konzerne und große, dezentrale Einheiten umgesetzt werden.

Der Diplom-Kaufmann und Franchise-Experte Wörmann sieht in dieser Form der Zusammenarbeit einen Zukunftsmarkt. Der Berater als Einzelkämpfer werde es in Zukunft immer schwerer haben, sich auf dem Markt zu behaupten. Die Ansprüche der Betriebe und die Komplexität der Aufgaben würden immer größer, ist er überzeugt. Deswegen werde eine starke Gemeinschaft mehrerer Spezialisten in einem engen Verbund einem Einzelberater oder einem "zusammenhanglosen Netzwerk" meistens vorgezogen. Unternehmensberatung und kaufmännische Dienstleistungen bedürften eines besonderen Vertrauens in die Kompetenz, die Prozesse und die Ergebnisse. Außerdem sei Präsenz in der Fläche ein klarer Vorteil. Größe und Nähe sei ein attraktives Prinzip und letztlich der Erfolgsgarant der meisten Filialisten.

Wer mehr über den interdisziplinären Experten- und Beraterverbund Ultimo/q2b erfahren möchte, bekommt weitere Informationen unter www.ultimo.org. Hier können Interessenten auch mehr über eine mögliche Mitgliedschaft und das weitere Leistungsspektrum erfahren.

ULTIMO Verwaltungsdienstleistungen GmbH

Ultimo/q2b ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit mehr als 140 selbständigen Unternehmern, Beratern und Spezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das anerkannte und ausgezeichnete Franchisesystem verzeichnet einen jährlichen Partnerzuwachs von fünf bis zehn Prozent.

Ultimo/q2b besteht aus zwei Servicebereichen. Ultimo bietet sowohl alle Facetten der Unternehmens- und Managementberatung als auch Büro- und Verwaltungsdienstleistungen. Unter der Marke quality to business - q2b werden alle Aspekte professioneller Unternehmenskommunikation wie Grafik, Design, Werbung, Fotografie, PR und Onlinemarketing angeboten. Alle Partner arbeiten je nach Kundenwunsch einzeln oder in interdisziplinären, kundenspezifischen Projektteams zusammen. Die Devise dabei ist 'Beratung mit Weitblick - Umsetzung mit Erfolg'.

Ultimo/q2b gehört zu den Top 100 Franchisesystemen in Deutschland (Wirtschaftsmagazin impulse) und zu den 30 schnellst wachsenden Franchisekooperationen ("starting-up" Heft 09/2008). Ultimo/q2b ist Mitglied in zahlreichen klassischen Unternehmensverbänden wie zum Beispiel dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) und dem Bundesverband Selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (BBH). Darüber hinaus ist Ultimo/q2b geprüft vom Deutschen Franchisenehmer Verband (DFNV) und Partner des Deutschen Gründerverbandes. Wegen seiner hohen Qualitätsorientierung ist Ultimo/q2b seit 2010 nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ultimo.org.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.