Ultimo/q2b: Moderne Dienstleister sind vielseitig, hochqualifiziert und gut vernetzt

Kaufmännisches Wissen, IT-Know-how und Sprachkompetenz kombiniert

(PresseBox) (Bielefeld / Haigerloch, ) Keine Branche ist so vielfältig wie der Dienstleistungssektor. Der Markt ist voll mit Angeboten und Services - vom Einzelkämpfer bis zum Konzern. Kein Unternehmen und kein noch so modernes Management kommt ohne externe Dienstleistungen aus.

Serviceleistungen werden umso mehr benötigt, je komplexer die Prozesse und Anforderungen werden. Doch nicht jeder Dienstleister ist deswegen erfolgreich. Die Garanten des Erfolges sind gute Beziehungsnetzwerke, eine qualifizierte Ausbildung und langjährige Praxiserfahrung.

Das Ehepaar Eva und Aldo Palamides aus Haigerloch im Zollernalbkreis bringt diese Erfolgsgaranten mit. Sie kombinieren IT-Expertise mit kaufmännischer Erfahrung und einer fast einzigartigen Sprachkompetenz. Sie ist diplomierte Übersetzerin für Russisch, Spanisch und Ungarisch und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Exportwirtschaft. Er ist IT-Administrator mit Spezialwissen in den Bereichen Datenbanken, DMS und Netzwerke und war mehr als 30 Jahre in Management und Geschäftsführung mittelständischer Unternehmen. Beide sind ausgebildete Kaufleute, die sich auf Daten, Zahlen und betriebswirtschaftliche Prozesse verstehen.

"Unser Portfolio ist wohl sehr selten", stellt Eva Palamides mit Stolz fest. Drei Sprachen plus Englisch, dazu IT-Management und praxiserprobte Kenntnisse in der Betriebswirtschaft seien schon eine gefragte Kombination. Und Aldo Palamides ergänzt: "Das hat auch einen großen Nutzwert für die Unternehmen". Es habe schließlich nur wenig Sinn, in IT-Prozesse zu investieren bzw. diese zu planen, ohne vorher eine kaufmännische Analyse dazu erstellt zu haben. Genauso wenig werde man einen Auslandsstandort eröffnen oder Exportbeziehungen aufbauen, ohne vorher Kosten- und Nutzen abzuwägen. Und dann brauche man in Folge dessen eben auch die entsprechenden Sprachkompetenzen.

"Wir bieten wesentliche Facetten aus einer Hand und vereinfachen so die Wege und minimieren die Kosten", erklären die beiden. Doch das ist dem Ehepaar Palamides noch nicht genug. "Um auch in anderen, angrenzenden Geschäftsbereichen fachmännisch Unternehmen zu unterstützen, haben wir uns dem interdisziplinären Experten- und Beraterverbund Ultimo/q2b angeschlossen." Ultimo/q2b sei eine starke Kompetenzgemeinschaft aus Unternehmensberatern, Dienstleistern und Agenturen mit mehr als 140 angeschlossenen Experten in Deutschland,

Österreich und der Schweiz. "Mit deren Unterstützung können wir auch in Fragen des Marketings, des Projektmanagements oder zum Beispiel in Personalfragen helfen", so die Ehe- und Geschäftspartner. Moderne Dienstleister seien eben vielseitig, hochqualifiziert und gut vernetzt.

Wer mehr über das Ehepaar Palamides und deren Angebote erfahren möchte, sich für den Expertenverbund Ultimo/q2b interessiert oder diesem gar selbst beitreten möchte, bekommt weitere Informationen unter http://www.ultimo.org oder http://www.ultimo-chance.de.

ULTIMO Verwaltungsdienstleistungen GmbH

Ultimo/q2b ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit mehr als 140 selbständigen Unternehmern, Beratern und Spezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das anerkannte und ausgezeichnete Franchisesystem verzeichnet einen jährlichen Partnerzuwachs von fünf bis zehn Prozent.

Ultimo/q2b besteht aus zwei Servicebereichen. Ultimo bietet sowohl alle Facetten der Unternehmens- und Managementberatung als auch Büro- und Verwaltungsdienstleistungen. Unter der Marke quality to business - q2b werden alle Aspekte professioneller Unternehmenskommunikation wie Grafik, Design, Werbung, Fotografie, PR und Onlinemarketing angeboten. Alle Partner arbeiten je nach Kundenwunsch einzeln oder in interdisziplinären, kundenspezifischen Projektteams zusammen. Die Devise dabei ist 'Beratung mit Weitblick - Umsetzung mit Erfolg'.

Ultimo/q2b gehört zu den Top 100 Franchisesystemen in Deutschland (Wirtschaftsmagazin impulse) und zu den 30 schnellst wachsenden Franchisekooperationen ("startingup" Heft 09/2008). Ultimo/q2b ist Mitglied in zahlreichen klassischen Unternehmensverbänden wie zum Beispiel dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) und dem Bundesverband Selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (BBH). Darüber hinaus ist Ultimo/q2b geprüft vom Deutschen Franchisenehmer Verband (DFNV) und Partner des Deutschen Gründerverbandes. Wegen seiner hohen Qualitätsorientierung ist Ultimo/q2b seit 2010 nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.